Ich liebe meinen Freund & doch ist er wie ein Bruder für mich... Was kann das nur sein (Teil 2)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja so wie ich die Sache sehe hast du leider nicht groß eine Wahl. Seiner Reaktion zu Folge wird das nicht mehr klappen das ihr euch wie Bruder und Schwester behandelt. Er will dich als Freundin behalten.

Ich glaube wenn du ihn nicht verlieren willst, und das hoffe ich mal ganz stark, dann geht das nur auf der Beziehungsebene.

Und dieses Geschwisterdenken musst du dann irgendwie da mit einbinden.
Ist sicherlich nicht einfach, aber wird die einzige Möglichkeit sein.

Ich wünsche dir viel Kraft für die richtige Entscheidung.

Danke für deine Antwort, ich werde drüber nachdenken. Aber ich denke mal ich werde die Beziehung weiter führen denn 1. will ich ihn nicht verlieren und 2. liebe ich ihn sehr. Und es ist doch irgendwie schön wenn man seinen Partner über alles liebt und mit ihm über alles reden und lachen kann wie ein Bruder / bester Freund. Wenn man beides hat.

1
@Sweety2016

Und außerdem kann es ja auch sein das du ihn auch bis an dein Lebensende hast, so wie es bei einem Bruder sein kann ... man weiß es ja nicht aber das solltest du versuchen rauszufinden.

0

Wenn es ihn so stört das du ihn als Bruder siehst dann bleib dabei das er dein Freund/ Mann ist.
Ich seh mein Freund zwar nicht als Bruder weil so eine Bruderliebe ist was ganz anderes.
Ich seh mein Freund als bester Freund, meine große Liebe und als mein zukünftiger Mann, weil er mir Sicherheit, Geborgenheit, Vertrauen Liebe und vieles mehr schenkt.
Aber nuss auch ehrlich sagen wenn ich ihn Bruderherz nennen würde wäre er vllt erstaunt und verwirrt aber wäre nicht sauer, da hat dein Freund meiner Meinung nach falsch reagiert.
Ist ja nichts schlimmes nur nicht normal :D

Danke für deine Antwort. Ja das wird wohl am besten sein denn ich liebe ihn von ganzen Herzen. Er wurde bestimmt nur sauer weil er mich so sehr liebt und Angst hat mich zu verlieren.

1

Manchmal verwechselt man freundschaft mit liebe. Du musst dir halt mal beide situationen vorstellen. Ein mal als dein freund

Und einmal als dein bester freund (bruder)

Was sich für dich am realistischsten anhört bzw. Am 'richtigsten' das wird es dann wohl sein

Danke für deine Antwort, dass werde ich machen ^^

0

Siehst du ihn wirklich als Bruder oder ist das nicht eher so ne Beste Freund Sache? Also Bruder finde ich da schon Strange.

Was möchtest Du wissen?