Ich liebe meine Freundin zu sehr. Klammer ich?

5 Antworten

In erster Linie musst Du glücklich sein. Wenn Du jemanden liebst und feststellst, dass Du nicht 100% glücklich bist mir ihr, dann ist das schon ein herber Schlag. Daher überlege gut ob es sich lohnt.

Du brauchst eine Freundin, die dich jeden Tag sehen will und die sich freut, wenn Du sie sehen willst. Deine Freundin kann zwar durchaus sagen, dass sie auf 40 Minuten Fahrt keine Lust hat aber darauf muss folgen, dass sie es gerne tut für Dich, weil sie Dich auch sehen will.

So eine brauchst Du. Auch beim Thema Vertrauen solltet ihr etwa gleich auf sein.

Du klammerst also nicht zu sehr sondern hast einfach Deine Eigenschaften. Und es gibt die Frau, die dazu passt. Wenn Du denkst dass sie es sein könnte, dann müsst ihr genau darüber reden.

Momentan würde ich nicht sagen, das Du deine aktuelle Freundin zu sehr liebst und vielmehr würde ich dafür den Begriff verwenden, deine Freundin engagiert sich in dieser Beziehung erheblich weniger als Du und ergo zwischen euchbeiden  gibt es derzeit in dieser Hinsicht eine gewisse nicht zu übersehende Diskrepanz. Die Sache mit den berühmten Freiräumen die hier auf GF schon schier bis zum Erbrechen angesprochen wurde hat natürlich auch einen Haken, es muss da immer ein Konsens gefunden werden der für beide Seiten noch akzeptabel ist und der auch nicht verletzt werden sollte. Unabhängig aber davon, dir bleibt nichts anderes übrig als zu Vertrauen bis Du nicht eines anderen belehrt wirst. Übrigens die Sache mit dem häufigen sich sehen, wäre sinnvoll auch mal von einer anderen Seite zu betrachten. In einer Ehe zum Beispiel wirst Du deine Partnerin und diese dich nahezu täglich sehen und das über einen Zeitraum von vielleicht 40 oder mehr Jahren und darüber lohnt es sich mal nachzudenken.

Ziemlich bescheuert:

keine lust hat 40 min. zu mir zu fahren

Sorry, aber das regt mich auf. - Ihr liebt euch doch, da erwarte ich doch mehr... eine gesunde Eifersucht gehört zu einer guten Beziehung. Das heißt ja jetzt nicht, dass du ihr nicht vertraust, viel mehr dass du ihrer Freundin nicht traust..

als Außenstehener habe ich den Eindruck sie würdigt deine Liebe nicht so ganz, sonst würde sie auf deine Bedenken eingehen. Oder dir zumindest anbieten, dass sie sich täglich bei dir meldet, oder ähnliches.

Mein Freund fliegt mit seinen Jungs nach Lloret,null Vertrauen,was tun?

Hallo zusammen, mein Freund fliegt wieder einmal zusammen mit seinen Jungs in den Urlaub.

Ich bin 21 Jahre alt, das zwischen mir und meinem Freund geht schon etwa seit 5 Jahren. Oft hat er mein Vertrauen schon missbraucht und mich daher ziemlich misstrauisch gemacht. Ich habe ihm gegenüber überhaupt kein Vertrauen mehr. Ja ich weiss, ohne Vertrauen macht eine Beziehung keinen Sinn,dass will ich aber nicht hören.

Ich brauche nur einen Rat wie ich damit umgehen soll??

Ich bin eine Frau die ihrem Mann nichts verbietet. Mehrmals hat mein Freund gefragt ob er fliegen darf, ob es mir was ausmacht. Ich sagte ihm nur dass er weiss dass es mir nicht passt aber er soll tun was er möchte, ich stehe ihm niemals im Weg.

Ich freue mich über eure Antworten.

LG

...zur Frage

Wie kann ich meine Freundin vertrauen?

Wie kann ich meine Freundin vertrauen, nach dem sie mit mir 2 mal unehrlich war, sie hatte immer Kontakt mit ihrem Ex und jetzt, meinte sie ich liebe nur dich und du bist der einzige.
Sie hat mir gesagt dass sie den Ex schon blockiert hat. Und sie meinte, vertrau mir, aber ich kann nicht so gut einfach ihr vertrauen, was kann ich tun?
Ich bedanke mich bei jeden, der mir ein Rat gibt

...zur Frage

Freundin im Urlaub.. Vertrauen?

Liebe Community,

wie man wahrscheinlich dem Titel entnehmen kann, geht es hier um persönliche Probleme mit meiner Freundin. Sie ist momentan mit ihrer Familie im Urlaub in Sardinien. Sie ist 17 Jahre alt und ich bin 19 und wir sind jetzt knapp seit 2 Monaten zusammen.

Es ist so, dass ich ein sehr eifersüchtiger Mensch bin. Ich hatte eine 2 jährige Beziehung und habe damals meine Freundin etwas sehr eingeschränkt, da ich es mir damals von meinem besten Freund abgeguckt habe und bei ihm alles glatt lief. Nun, da ich älter und reifer geworden bin habe ich mir vorgenommen, dass ich so etwas nicht mehr machen werde. Ich lasse meine Freundin tuen und lassen, was sie möchte. Ich frage auch nie nach oder so, denn sie weiß ich vertraue ihr und sie vertraut auch mir.

Nun ist es so, dass sie in Sardinien eigentlich nicht viel zu tuen hat außer mit der Familie essen zu gehen oder im Zimmer Filme zu gucken. Tagsüber ist sie dann am Strand mit ihren Eltern. Nun ist es so, dass sie mir geschrieben hat, dass sie dort grade Auto fährt. Ich habe sie gefragt mit wem ? Und sie hat gesagt mit einpaar Freunden. Sie ist eigentlich sehr still und sympathisch in meiner Gegenwart, jedoch weiß ich nicht, was sie dort macht. Ich will auch nicht wie ein Kontrollfreak oder so rüberkommen, doch ich frage mich, ob das wirklich richtig so ist. Es tut mir im Herzen weh und ich frage mich wirklich, ob da Typen dabei sind und was die grade treiben, aber weil ich nicht wie ein Stalker oder sonstwas rüberkommen will habe ich ihr einfach geschrieben. "Na dann viel Spaß :)"

Was soll ich tun ? Ich habe nicht wirklich Lust sie darauf anzusprechen, da die Beziehung so schön mit vertrauen und allem begonnen hat, jedoch geht mir das zuweit und ich weiß wirklich nichts über ihre Vergangenheit. Ihre Freundinnen würden mir niemals was erzählen oder sonstiges. Ach ich schweife ab :/ so viele Fragen, so wenig Zeit.

Was würdet ihr mir empfehlen ? Vielleicht nicht nur aus weiblicher Sicht, sondern auch aus männlicher Sicht. Danke schonmal im voraus.

Liebe Grüße

PS: Eigentlich bin ich nicht einer, der sich da so den Kopf zerbricht, aber das hat mich irgendwie gefesselt..

...zur Frage

Ich habe kein Vertrauen in meine Freundin :(

Hey Leute!

Ich habe halt meiner Freundin Verbote aufgelegt, sie mir auch, ich darf mich nicht mit anderen Mädchen und sie darf halt nicht mit ihren Freundinnen in irgendwelche Clubs.

Ich habe gemerkt wie dumm das ist und habe mit ihr darüber geredet, und nun haben wir beide unsere Verbote aufgelöst.

Heute Abend ist sie mit ihren Freundinnen irgendwo, bei irgendeinem Club, keine Ahnung bei welchen und ich habe total Angst, dass sie von jemanden angesprochen wird und naja... ich habe halt kein Vertrauen in sie :S

Ich liebe sie wirklich, aber ich weiß nicht wie ich lerne einer Person zu vertrauen.

Ich vertraue nur ganz wenigen Menschen, aber wie lerne ich, ihr zu Vertrauen? Es gibt eigentlich nicht mal einen Grund, weswegen ich ihr misstrauen sollte!

Danke im Voraus!

...zur Frage

Mit dem Ex der Freundin zusammen sein?

Hallo alle zusammen

Wie es oben bereits beschrieben ist, habe ich ein Problem, das mich schon seit längerer Zeit beschäftigt. Vor 3 Wochen ist meine Freundin (von ihrer Seite aus) mit ihrem Freund auseinander gekommen. Vor ein paar Tagen hat er mir jedoch seine Liebe gestanden. Und ich kann nicht sagen, dass ich ihn nicht ebenfalls liebe (ich wusste jedoch nicht, dass er mit ihr zusammen war)

Ich sagte ihm bereits, dass dies erst möglich sei, wenn ich mit ihr gesprochen habe und ihre vollkommene Bestätigung habe, dass es ihr nichts ausmacht. Er war vollkommen damit einverstanden zu warten (Wir können leider nur selten reden, da sie für die nächsten Monate fort ist und ich sie wegen der Regelung nicht anrufen kann)

Doch habe ich trotz allem große Schuldgefühle, da es ja immer noch als No-Go gilt. Was denkt ihr? Und was würdet ihr in dieser Situation machen?

...zur Frage

Hi, hat sich meine Freundin(15) verraten, steht sie nur auf meinen Penis?

Nachdem wir im Bett waren hat und meine Freundin wieder nach Hause wollte habe ich sie einfach mal gefragt, ob sie mich auch so liebt wie ich sie liebe? Sie hat mir nur geantwortet das ich einen schönen geilen penis hätte. Hat sie sich dadurch nicht verraten? Kann ich ihr noch vertrauen? Im bett selber war es mit ihr wieder sehr schön.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?