Ich liebe meine Freundin zu sehr?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich ist das normal. Du machst dir halt Gedanken &‘ es macht dich traurig darüber nachzudenken. Aber es ist auch gleichzeitig schön, wenn man weiß, das man so geliebt wird.
weiß sie, dass du solche Angst hast? Wenn nicht, erzähl ihr das mal, vielleicht geht es ihr ähnlich.

liebe Grüße!

Es ist normal dass man Angst hat einen geliebten Menschen zu verlieren. Aber wenn bei euch alles gut läuft und ihr beide glücklich seid dann solltest du dir darüber keine Gedanken machen.
Es ist sinnlos dich selbst zu verunsichern wenn doch alles gut ist bei euch. :)

Lass dich aber nicht außen vor. Du solltest dir selbst auch Zeit für dich nehmen und auch schauen, dass sie es nicht als gewohnheit irgendwie betrachtet, dass du alles für sie tust. Sollte schon ein geben und nehmen sein.

Um deine Frage zu beantworten. Ja es ist normal, dass man sich Gedanken über sowas macht, aber wenn du versuchst alles zu tun, damit sie bei dir bleibt, also jetzt im übertriebenen Sinne, denkst du dir später "Warum fühle Ich mich eigentlich nicht so gut". Sie hat dich ja auch schon geliebt, bevor du dich quasi "angeklammert" hast.

Nimm dennoch auch Zeit für dich. Und denk nicht immer nur so negativ xd Mach ich auch und das ist echt nicht so nice, wenn du mehr über Sachen, die passieren können nachdenkst, statt mal im hier und jetzt glücklich zu sein.

LG

Danke erstmal für deine Antwort. Sie gibt mir auch sehr sehr viel Liebe, was mich auch erst so glücklich macht. Das ist von und Beiden die erste Beziehung und ich denke wir Beide haben noch nie jemanden so stark geliebt. 6 Monate ist zwar nicht sehr viel, aber trotzdem möchte ich diese Frau heiraten. Sie macht mich so glücklich, wie ich noch nie war

0
@Danielprsr

Ich weiß, wie du dich fühlst. Das klingt auch übelst süß. Bin auch zurzeit tatsächlich in meiner ersten Beziehung und möchte ihr auch einen Ring an ihrem Finger später machen und mit ihr alt werden.

Dennoch musst du auch Zeit in dich investieren und darfst dich selbst nicht zu stark vernachlässigen. :)

0

Du solltest die Zeit mit ihr einfach geniessen und dir keine Gedanken über eine eventuelle Trennung machen

Ja, das ist völlig normal. Genieß' es, so lange es anhält.

Irgendwann ist auch dieses erste Feuer vorbei und dann musst Du schauen, dass Du die Glut noch am glimmen hälst.

Was möchtest Du wissen?