Ich liebe mein Beste Freundin sehr aber sie hat keine Gefühle liegt es vielleicht daran?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da kann ich leider nur sagen: Vergiss es!

Du bist in der "Freundzone" gelandet - sogar als "bester Freund" wie Du schreibst.

Und wer einmal in der Zone ist, der kommt von da aus niemals in die "Liebes Zone". Sorry, aber zwischen den beiden gibt es keine Verbindung.

Sie wird in Dir immer den Freund sehen und vermutlich maßlos enttäuscht von Dir sein wenn Du versuchen solltest "auf Liebe zu machen".

Du sagst dass sie weiß dass Du sie liebst... Weiß sie wirklich wie Du das meinst? Dass Du sie nicht nur als beste Freundin liebst sondern "richtig"?

Du musst entscheiden ob und wie Du damit umgehen kannst. Kannst Du beispielsweise zusehen wie sie jemand kennen lernt, sich in jemand anders verliebt? Kannst Du ihre Freude dann teilen und ihr beistehen wie es Deine Aufgabe als bester Freund ist? 

Ich sage Dir: Das ist verdammt schwer! Und Du wirst Dir oft genug so vorkommen, als wenn es Dein Herz zereist wenn Du Gefühle für sie hast.

Tu Dir und ihr das nicht an!

Kann sein, muss aber nicht. Manchmal sind große Gefühle leider nicht auf beiden Seiten vorhanden.

Friendzone ist Friendzone.

Was möchtest Du wissen?