Ich liebe Make up. Welche Ausbildung kann ich machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da die Ausbildungen zum Make-Up Artist meistens privat sind und du die selber zahlen darfst, würde ich dir erstmal eine Ausbildung zum Kosmetiker nahelegen.

Diese wird an berufsbildenden Schulen angeboten, umfasst alles was mit Hautpflege und Schönheit zu tun hat und wird gefördert.

Danach kannst du dich immer noch zum Make-Up Artist weiterbilden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du makeup und das ganze Drumherum so liebst wie ich solltest du es aufjedenfall mit dem Beruf Makeup-Artistin probieren!! Kannst ja mal bei google reinschauen wo es das in deiner Nähe gibt.
Makeup-Artisten sind die, die z.B. Models vor dem Laufsteg/Fotoshootings, oder Schauspieler vor dem Dreh schminken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiichellleK
05.02.2017, 10:35

Genau sowas möchte ich machen. Ich finde es einfach nur Klasse. Es gibt ja extra Make up-Artist Ausbildung aber sie sind immer privat. Danach habe ich schon geschaut. Gibt es auch andere Wege?

0

Also du kannst Makeup Artistin oder Visagistin machen. Wie es bei den einzelnen Läden ist, kannst du ja nachfragen & ich glaube sie würden auch sehr hilfreich antworten. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiichellleK
05.02.2017, 10:38

In diese Richtung möchte ich auch gehen :) * Bei Welchen Läden kann ich denn mal nachfragen? :)

0
Kommentar von papatyax
08.02.2017, 22:08

dm, rossmann, müller, douglas, etc :)

0

Dann werde doch Maskenbildner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kosmetikeriiin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?