Ich liebe ihn nicht! Wie soll ich mich verhalten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit unauffällig wird das nix, wenn er in Dich verschossen ist. Das wird ihm  dann unauffällig nicht auffallen!

Damals als mal n' Mädchen in mich verliebt war, welches ich jedoch ganz und gar nicht...liebte ^^ Habe ich Sie komplett ignoriert und teils Abweisend reagiert Ihr gegenüber, irgendwann hat Sie dann aufgegeben...zmd entstand weder blick Kontakt noch weitere Versuche mit mir zu reden oder ähnliches, klingt evtl. ein wenig hart...aber wie ich finde ist es besser als...wir können ja Freunde sein oder so ein Müll.

Viel Glück mit deinem Problem auf jede fall!

Ich würde niemals eine Prrson ignoriere, die oder der würde denken, dass sie/er nicht gut genug ist und würde bestimmt Herzschmerz bekommen. Wenn du mit ihr redest, frag sie doch mal was, und sage danach: danke, du bist eine guter Kunpel. Verdautliche, dass es/sie nur ein Kumpel ist

Entweder du sagst es oder du ignorierst ihn bis er von selber drauf kommt, bzw. behandelst ihn freundschaftlich aber mit Distanz.

Sag es ihm auf einer angenehmen Art....
Damit sagst und zeigst du ihm OKAY...
Villeicht nur Freundschaft net mehr...
Bevor er sich in was hereinsteigert..

zb jemand zu dir einladen und den knutschen,dann wird er schon merken das du ihm nicht liebst ;)

Warum unauffällig. Ein klein wenig Mut und du kannst es ihm direkt sagen.

Das ist auf alle Fälle besser, als irgendwie hinten herum.

"unauffällig zeigen", wie soll das gehen? Ignoriere ihn komplett.

Was möchtest Du wissen?