Ich liebe ihn doch er hasst mich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also erstmal denkst du dass er dich hasst oder hat er es dir gesagt?
zum1:du könntest ihn ja fragen ob ihr euch treffen könntet kino oder so besser kennenlehrnen du weisst schon
zum2:also das ist schon schwieriger aber du musst mit ihm reden sagen dass du garnicht so bist wie er denkt (falls das so ist) weil der erste eindruck täuscht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist in einen Jungen verliebt der dich zumindest nicht sonderlich mag. Das dieser Junge dich hingegen hassen tut, soweit möchte ich dann doch nicht gehen. Ebenso kann ich aber auch nicht einschätzen, wie denn eigentlich deine Art ist, dennoch gehe ich davon aus, das es absolut keinen Grund gibt um dich deswegen zu hassen. Einen Grund dich für den Jungen zu ändern halte ich explizit für falsch, dann würdest Du niemals eine eigene Identität entwickeln. Vergessen musst Du den Jungen allerdings auch nicht, der Realität ins Auge schauen hingegen umso mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ändere dich, denn offensichtlich ist deine Art alles andere als liebenswert, oder vergiss ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einzige antwort ist vergiss ihn, was willst du machen ? Kennste dich im leben wahrscheinlich kaum aus, wenn du dich für andere ändern möchtest nur um ihnen zu gefallen. ( Würde selbst dann nicht halten, wenn du das tun solltest)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?