ich liebe ihn, bitte helft mir iwie...:(((

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gib ihm einfach etwas Zeit und versuch, die Freundschaft zu akzeptieren, evtl entwickelt sich dann ja auch mehr daraus, aber auf Biegen und Brechen wird das nichts werden. Klar will er erstmal keine Beziehung, wenn er verletzt ist, aber das kann sich ja auch immer noch ändern

Ich würde ihm auch wirklich Zeit lassen und zu nichts drängen, sonst passierts noch das ihr im Streit auseinander geht. Und wenn er Abstand möchte akzeptier das. Fang nicht an bei ihm rumzuhacken das du mehr kontakt möchtest. Dann geht ihr wenigstens friedlich auseinander wenns so kommt

Er scheint mir sehr unsicher zu sein was Frauen und Beziehung angeht. Am besten wäre wohl, ihn auf keinen Fall zu drängen, ihm Zeit zu lassen, ihm sachte zu zeigen das Du ihn sehr sehr magst, aber nicht mit Liebe überschütten, das würde ihn wohl eher wegtreiben. Sei so wie Du immer zu ihm bist und warte ab. Wenn er sich trotzdem nicht dazu hingeben kann eine Beziehung mit Dir einzugehen, musst Du es leider akzeptieren, andern Falls wäre es natürlich schon sehr schön. Bleib geduldig und halt durch.

Er scheint schon gelernt zu haben, dass meistens nix draus wird von wegen: wir können ja hinterher Freunde bleiben. Meist geht das daneben! Wenn er dich auf Distanz hält, könnte das bedeuten, dass du ihm schon sehr wichtig bist (als Kumpel), aber er dich nicht verletzen will, weil er nicht so empfindet wie du. Warum sollte er es also mit einer Beziehung versuchen, wenn er eh nicht so tief fühlt wie du? Dann schont er dich lieber und hält dich auf Distanz. Sehr nett von ihm. Dann wirst du das wohl akzeptieren müssen, wenn du nicht willst, dass du ihn auch als besten Freund verlierst. Genieß die Zeit, die ihr zusammen habt, aber versuch, ihn dir als Partner aus dem Kopf zu schlagen, wenn das iwie geht.

Wie alt bist du? er ist 15. warum macht er wegen kleinigkeiten schluss?? warum sagt er es per sprachnotiz und nicht persönlich? wie lange seid ihr schon befreundet? Eine freundschaft nach einer beziehung geht eigentlich selten gut. so traurig es auch ist.

=> Du musstest ihm dazu Zeit lassen. Ihr beide seid noch jung und habt alle Zeiten der Welt!

=> Sei geduldig! Versuche ihn zu verstehen und seine Liebe mit Verständnis, Geduld.. auf Dauer zu gewinnen. Viel Glück dabei ;-)

Was möchtest Du wissen?