ich liebe ihn, aber ich darf nicht :( waaaaaaaaaaas soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erst einmal:** LIEBE** ist ein ganz großes Wort und es setzt sich zusammen aus Vertrauen, Verstehen, gleicher Wellenlänge etc. ... und das kannst du alles definitiv noch nicht wissen. Ich kann deine Verzweiflung aber gut verstehen, denn: du hast dich verguckt, aber der Weg zu ihm ist nicht frei!

Jetzt fangen wir mal bei ihm an: Wenn er eine Freundin hat, dann ist er 'gebunden'. Dann sollte er anderen Mädels keine schönen Augen machen, oder? Wie denkst du darüber?

Nun ist die Frage, ob er sich in dich verliebt oder dich einfach freundlich angeschaut hat. Auf jeden Fall bist du, weil du dich so kopfüber in ihn verliebt hast, völlig auf ihn abgefahren und jetzt von der Rolle. Das kann ich sehr gut verstehen.

Ich würde in den nächsten Tagen versuchen herauszufinden, ob die beiden noch ein Paar sind oder nicht. Die entsprechenden 'Verbindungen' dafür hast du ja. Wenn ja, dann bleibt dir leider nix anderes übrig, als dich zurück zu halten. So denke ich. Dann ist's eben so, dass der Blitz bei dir eingeschlagen hat, aber eben nur bei dir. Außer: ER meldet sich in irgendeiner Form bei dir. Alles Gute!!

das einzige was du tun kannst, ist nett zu sein, mit ihm reden oder mal tellen, in facebook oder so zu schreiben und das alles am besten nur, wenn seine freudnin nicht dabei ist und sie sollte am besten nichts mit bekommen!

du kannst ja ab un zu flirten, vielleicht macht er mit seiner freundin schluss und verliebt sich in dich. aber pass auf, das diese lara nichts mitbekommt! naja, du schaffst das schon, leider weiß man nie, wo die liebe hinfällt! Viel glück

schreibe ihm oder so. wenn er sich auch in dich verliebt hat und mit dir zusammen sein möchte ist es doch kein problem . deine freundinnen können nicht böse sein da es nicht nur deine schuld ist ;)

VERSUCHS SONST BEREUSTE ES IRGENDWANN ;)

ja aber ich habe angst um meine freundin :(

0

Was möchtest Du wissen?