Ich liebe ihn, aber er hasst mich voll! was soll ich machen :(?

6 Antworten

Also tut mir leid aber ich schließe mich den anderen an, weil so wie du ihn beschreibst ist er ein A und ich kenne deine Situation. Genau dasselbe hatte ich mit einem Jungen und es war nur bisschen anders (unlogisch :D) Ich würde mich, aber ganz viel ableken und probieren ihn zu vergessen, weil er dir nicht gut tut. Seine Nummer löschen, Freunde nicht mehr Sachen fragen lassen, etc. Mit der Zeit wird das schon, bei mir ist es jetzt auch wieder ganz ok mit ihm, aber ich habe sozusagen einen Rückfall von ihm bekommen. Jetzt hat er eine Freundin ich liebe ihn noch und es ist ok für mich. Keine Ahnung wieso... Aber du solltest eine Weile Abstand nehmen und dann kannst du ihn eventuell nochmal in 3 Monaten anschreiben oder so und dich entschuldigen, auch wenn ich sagen würde lass es lieber ganz! Und rede dir nicht immer ein,dass das nicht geht, weil du ihn liebst, weil dann kann ich dir leider auch nicht helfen wenn du weiter leiden willst. Sry, aber ist die Wahrheit! Viel Glück!

Hay, Ich weiss genau wie du dich fühlst, ich habe um ehrlich zu sein sehr ähnliche Probleme. Ich stehe auf ein 2 Jahre jüngeren Jungen der mich ebenfalls hasst. Wir haben uns einmal verabredet wo er mich behandelt hat als wären wir Freunde. Das ist bis Heute mein schönster Tag. Daher weiss ich wie schwer es ist ihn zu vergessen und ich denke das ist auch gar nicht nötig, auch wenn es nicht gut ist und du dadurch vielleicht sehr viel Liebeskummer hast wird sich irgendwann alles zum guten wenden. Ihn erstmal nicht beachten wäre wohl das Beste. Allerdings muss ich sagen das wäre das letzte was ich machen würde da ich eine kleine stalkerin bin :( Aber ich bin mir sicher, es wird besser.

Alleine seine Reaktion sagt ja schon, das du dich von so einem Etwas fernhalten sollst.

Was möchtest Du wissen?