Ich liebe eine 12 jährige und bin 16?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also erstmals würde ich sagen Überlegst du dir sehr gut ob du es ihr sagen möchtest denn immerhin ist sie 12 und kennt sich noch nicht so gut damit aus wie du.Und außerdem wäre das ja auch komisch,am besten wartest du etwas ab und erzählst er ihr irgendwann mal.

Das ist jetzt eine schwierige Situation! Einerseits kann man gegen Gefühle nichts machen und sie sind ja auch nicht falsch! Aber jetzt denke doch mal an Sie geschweige denn ihre Eltern. Die wären sicher nicht so begeistert wenn ihre Tochter die erst 12 ist und noch keinen Geschlechtsverkehr und sonstiges haben darf mit einem 16 jährigen Jungen durch die Tür kommt und ihn als ihren Freund vorstellt. Deshalb mein Rat: Bleibe mit ihr gute Freunde aber versuch` nicht mit ihr zusammenkommen zu wollen

Ich würde Dir empfehlen, noch ein bisschen zu warten – mindestens bis sie 13½ ist – und voraus gesetzt, dass sie sehr frühreif für ihr Alter ist. Wenn Deine Gefühle dann immer noch so stark sind, kannst Du ja mal weiter sehen.

12 Jahre ist definitiv zu jung – für sie! Es geht dabei nicht um Deine Gefühle, sondern darum, dass sie einfach noch nicht reif genug für eine Beziehung zu einem so viel älteren und erfahreneren Jungen ist. Wenn Sie eine "Beziehung" zu einem Gleichaltrigen hätte, wäre die Qualität dieser Freundschaft auch ganz anders.

Du hingegen bist viel weiter in Deiner Entwicklung und in Deiner Gefühlswelt als sie und daher werden die Unterschiede auch viel schwerer wiegen. Die Folgen für ihre eigene Persönlichkeitsentwicklung kannst Du dabei gar nicht abschätzen. Es tut mir Leid, aber die Gefahr, dass Du das zerstörst, was Du an ihr so magst, ist einfach zu groß und schließlich würde es dann ihr schaden und nicht Dir. Das möchtest Du doch nicht, oder?

Was möchtest Du wissen?