Ich liebe dich zur besten Freundin sagen?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Ist nichts schlimmes bei 45%
Komplett schexiße 45%
Wäre mir egal 9%

4 Antworten

Ist nichts schlimmes bei

Ich hoffe ich verstehe die Frage richtig :-)

Wenn meine Partnerin zu ihrer besten Freundin sagen würde, dass sie sie liebt - das wäre doch wunderbar. Es zeigt mir, dass ich eine Freundin mit einem guten Freundeskreis habe (oder mit mindestens einer weiteren guten Vertrauensperson). Für eine gesunde Beziehung ist das sogar ein riesiger Vorteil, da jeder Mensch mindestens zwei Personen haben sollte, mit denen er sich über alles unterhalten kann.

Denn manche Dinge kann man (mindestens am Anfang) nicht einmal dem Partner gut erzählen - hier wäre eine solche Freundin eine gute Anlaufstelle.

Kurz: Klasse Sache :-) Ich würde mich für meine Partnerin freuen.

Hey,

wie genau meinst du das? Jetzt zu einer wirklichen Freundin? Du hast ja geschrieben, dass der Mann in einer Beziehung wäre.

MfG Meihano

Ich meine das so, wenn du einen Partner hast und du zu deiner besten Freundin schreibst das du sie liebst, also wie dein Freund/Mann, je nachdem, dass finden würde.

0

"Ich liebe dich" ist ein bisschen heftig.

"Ich habe mich in dich verliebt" ist schon etwas besser, finde ich.

Was möchtest Du wissen?