"ich liebe dich" aber er war betrunken?

10 Antworten

Liebe auf den ersten Blick gibt es. Dann braucht es nicht einmal sechs Wochen her zu sein. Anscheinend empfindet er so. Als er betrunken war, hat er dann etwas "verraten" was er Dir im nüchternen Zustand noch nicht zu sagen wagte. Auf der anderen Seite gibt es euch Leute, denen sehr rasch ein "Ich liebe dich" über die Lippen kommt. Nur was es dann konkret bedeutet, da gehen die Ansichten zum Teil weit auseinander. Eigenartig ist die die Kombination bei ihm von "momentan keine Beziehung" bis zu "ziemlich eifersüchtig" schon.

Wenn man betrunken ist, ist man gefühlsduseliger . Wenn er es dir nicht nüchtern sagen kann , würde ich es nicht überbewerten . Da verwechselt man schnell mal lieb haben mit lieben

Bei mir war‘s gestern auch die Sache nur das ich und er eine Beziehung wollen aber es zurzeit sehr kompliziert war. Ich bin richtig verwirrt weist garnicht ob er mir jemals wieder in die Augen schauen kann..

Habe aber heute ihn angerufen und gefragt wie es ihm geht und ob er gut nachhause gekomm sei und ob er sich gestern erinnert was passiert war.

Wir haben uns gestern geküsst und gekuschelt er trauert wegen seinen Cousin weil er gestern gestorben sei..

ich habe ich gefrsgt ob er das ernst meinte was er gesagt hat und er hat nicht wirklich drauf geantwortet aber er weis was passiert war

Wie du schon richtig gesagt hast, sagen betrunkene bekanntlich immer die Wahrheit. Also man kann das nicht immer ernst nehmen, aber vlt ist es auch wirklich ernst gemeint gewesen. Hier gilt: Reden geht über alles! Nimm ihn dir zur Brust und sage ihm, was er gesagt hat, falls er sich nicht mehr erinnert. Und bei dem Verhalten, was du davor geschildert hast, ist die Sache eigentlich klar. Da ist mehr. Pass nur auf, das er 'mehr' nicht anders definiert als du. Also rede unbedingt mit ihm darüber! Viel Glück und ich hoffe das wird was :) LG Caro23111998

Da kommt viel Blödsinn raus, kenne Leute die noch mehr Lügen wenn sie nicht Nüchtern sind

Was möchtest Du wissen?