Ich liebe den Freund meiner Freundin, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass die Finger von ihm. Er ist mit einer Freundin von dir zusammen und da solltest du dich nicht einmischen, auch wenn du auf ihn stehst. Deine Gefühle werden wieder weggehen, so lange musst du leider damit leben. Ich würde ihm an deiner Stelle nichts sagen, denn er ist vergeben und würde dir deshalb eine Abfuhr geben, was dir nur noch mehr weh tun würde..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist unter den gegebenen Umständen absolut Schnurzpiepegal wer von euch noch alles in diesen Jungen verliebt ist. Was einzig und alleine zählt, das ist die nicht zu übersehende Tatsache, dass dieser Junge nach dem ihr so verrückt seid letztendlich momentan eine feste Freundin hat und damit sollte sich für euch der Fall zumindest bis auf weiteres erledigt haben. Dem Jungen etwas von deinen Gefühlen zu erzählen, das käme in etwa dem gleich wenn Du zum Zahnarzt gehst und ihm von deinen Bauchschmerzen erzählen würdest sprich wo sollte der Sinn davon sein. Was nun dich und die in den Jungen verliebte Freundin betrifft, so solltet ihr euch entspannen und endlich mal kapieren, der Junge ganz alleine entscheidet in diesem Fall und vorerst hat er sich auch bereits entscheiden. Letztendlich aber gilt das unvermindert auch wenn er noch zu haben wäre. Ihr und jedes weitere vor lauter Liebe irre gewordene Mädchen, habt in diesem Fall überhaupt nichts zu bestellen, ihr dürft nur schauen und hoffen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wie du dich jetzt verhältst, liegt ja ganz bei dir. Endtweder du Probierst dein Glück und versuchst dich an ihm, das würde aber ziemlich sicher ganz viel Stress machen, musst du schauen ob dir es das wert ist.

Oder du machst nichts, bleibst seine beste Freundin und schaust dich nach anderen Jungs um (immer leichter gesagt als getan, ich weiß!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?