Ich liebe den ex meiner besten Freundin und er mich. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich sage ich immer nein! Der EX einer Freundin ist tabu! Doch wenn du meinst, er ist es und du willst ihn, dann rede mit deiner Freundin darüber. Es ist wichtig mit ihr darüber zu reden, um zu erfahren wie sie drauf reagiert und wie sie es findet. Außerdem musst du wissen, wie die zwei sich getrennt haben. Haben sie sich im guten getrennt (also nur weil sie gemerkt haben, da sind keine Gefühle mehr) oder war da ein größerer Grunde (betrügen, verletzten, etc.). Wenn du den Grund weißt, musst du für dich wissen, ob es dir wert ist.
Aber rede mit ihr darüber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du wenn ich fragen darf?
Ist der Junge dir das wert deine "beste freundin" zu verlieren?
Klar liebe ist so ne sache und wenn du wirklich noch jung bist dann würde ich das sein lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es sein , bau kein Kontakt auf .. Es währe als Freundin nicht richtig !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxBaron
19.04.2016, 02:08

Doch bau Kontakt auf lass deiner Liebe nichts im Weg stehen!

0
Kommentar von 34n34
19.04.2016, 02:09

Nein ! Vorallem wenn es ihr ex ist , mach soetwas nicht

0

du solltest nicht mal daran denken ihn zu lieben.
Ich bin wahrscheinlich nicht der einzige der denkt, das ihr nicht die "wahren" werdet..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carlos227
19.04.2016, 01:47

Genau so sieht es aus

1

Nehmen. Was sonst?

Meistens sind BF eh nur falsche Schlangen..;-) <----- (Scherz)

Kann dir sogar Ratschläge vom BF holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?