ich lese in Foren immer wieder über das thema stubenkatzen impfen ja oder nein?! Umfrage

Das Ergebnis basiert auf 23 Abstimmungen

Ich lasse regelmässig 1mal im Jahr beides Impfen 43%
Ich lasse garnicht impfen 17%
Ich lasse Tollwut bei meiner Hauskatze nicht impfen 17%
Ich lasse impfen aber nicht jedes Jahr sondern habe längere Abstände (erklärung) 13%
Ich lasse regelm. 1 mal im Jahr Katzenseuche etc. Impfen 8%
Ich lasse regelm. 1 mal im Jahr Tollwut impfen 0%

12 Antworten

Ich lasse Tollwut bei meiner Hauskatze nicht impfen

...weil sie nicht rausgehen kann (Wohnungskatze in der Stadt). Alles andere natürlich schon, ganz regulär jährlich. Leider hilft das gegen FIP wenig bis nichts (wer weiss schon, ob der Züchter das Kitten vor der ersten Impfung auf Antikörper hat testen lassen - und wenn Antikörper vorliegen, ist die Impfung gefährlich!).

was hat das denn bitte schön mit dem Züchter zu tun? Und wieso sollte er einen Coronaviren Titer machen lassen? bis zu 85 % der Katzenpopulation ist Coronaviren positiv,es wird sogar noch eine höhere Zahl vermutet.Und FIP ist NICHT ansteckend sondern eine Mutation des Coronavirus IN dem Körper der jeweiligen Katze.Eine FIP Impfung steht sogar im Verdacht die FIP zu begünstigen. NIEMAND kann etwas dafür wenn ein Tier an einer FIP stirbt.

0
@Catfan

kopfkratz
Das habe ich doch gar nicht behauptet? Read again: Ich schrieb, dass eine Impfung nur dann sinnvoll sein kann, wenn sich die Katze nicht bereits vorher mit dem harmlosen Coronavirus infiziert hatte. In den seltenen Fällen, in denen das Kitten nachweislich keine Antikörper im Blut hatte, kann die Impfung einen 85%-igen Schutz bieten. Aber eben nur dann. Mit dem Züchter hat das wenig bis gar nichts zu tun, das habe ich aber auch nicht behauptet.

0
Ich lasse regelm. 1 mal im Jahr Katzenseuche etc. Impfen

Meine Katzen lass ich jedes Jahr 1 mal gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen impfen.Sie sind Freigänger. Wären sie reine Stubenkatzen , würde ich es genauso halten: Die Krankheitserreger können ja auch von Besuchern und durch Bewohner von draussen nach drinnen getragen werden.Somit sind auch ungeimpfte StubenKatzen gefährdet.

Ich lasse garnicht impfen

Unsere sind jetzt 12 Jahre alt und wurden nur am Anfang als Katzenbabys geimpft. Die haben bestimmt seit 10 Jahren keine Impfung gekriegt und denen geht es blendend. Die beiden waren nie krank und man merkt ihnen nicht mal ihr Alter an. Deswegen denke ich kann es bei Stubentigern nicht so wichtig sein.

Wie oft darf ein Welpe gegen Tollwut geimpft werden?

Wir haben einen Welpen mit 4 Monaten aus Mallorca von einer Tierschutzorganisation. Der Kleine wurde vor 3 Wochen in Mallorca unter anderem gegen Tollwut geimpft. Gestern war ich bei unserem Tierarzt zum Impfen, es mussten Impfungen gemacht werden. Ich habe dann im Impfbuch gesehen, dass er nochmal gegen Tollwut geimpft hat. Ist das richtig? Ich mache mir Sorgen, da unser Hund nachmittag geimpft wurde und seitdem schläft,

Kann mir jemand antworten?

Liebe Grüße

...zur Frage

Umfrage: Liebe Katzenhalter, wo habt ihr eure Katze her?

Bitte nehmt an meiner Umfrage teil, wenn ihr ein oder mehrere Katzen habt. Ich bin sehr an den Ergebnissen interessiert!

...zur Frage

Grundimpfung für Katzen- Preis?

Hallo, wir bekommen demnächst zwei Kater und wollen sie gleich zu Anfang gegen Tollwut, Katzenschnupfen und Katzenseuche Impfen lassen -eben die Grundimpfung.

Wie viel würde das Kosten? Sind die Kosten der Folgeimpfungen zur Auffrischung genauso hoch/ Wie hoch sind sie?

Anmerkung: Es werden reine Wohnungskatzen sein, wir werden sie später noch Kastrieren lassen.

Danke im Voraus

...zur Frage

Katzen rauslassen FIP Impfung & Leukose?

Hallo

Ich möchte meine Katzen rauslassen und weiß das ich sie gegen Tollwut impfen lassen sollte,gegen Katzenseuche/Schnupfen sind sie bereits geimpft. ich bin mir jedoch nicht sicher ob eine Impfung gegen Leukose und FIP notwendig sind. Die Sprechstundenhilfe sagte mir man müsse das(Leukose) nicht zwangsläufig tun, eigentlich nur wenn viele streunende Katzen in der Gegend aktiv wären, ansonsten kommt FIP doch eher selten vor ist also auch nicht unbedingt nötig. Im Internet steht auch sehr viel darüber das diese beiden Impfungen sehr teuer und doch eher fragwürdig sind weil sie eigentlich gar nicht viel bringen.

Hat jemand da Erfahrungen? Danke

...zur Frage

impfungen für hunde, was haltet ihr davon?

tollwut ist pflicht dagegen sind meine auch geimpft. allerdings frage ich mich wie ratsam all die anderen impfungen sind. meine letzte hündin starb mit 16 jahren, die wurde nie geimpft. meint ihr es hat seinen sinn oder ist es pure geldmacherei? die grundimpfungen durch den züchter haben meine bekommen aber muss ich das jetzt weiter machen?

...zur Frage

Umfrage für Schulunterricht?

Hallo ich muss in Französisch eine Umfrage machen. Nun wollte ich wissen ob ihr vielleicht mir euer alter,ob und welche bzw wie viele Haustiere besitzt.und wenn ihr kein Haustier habt wäre es lieb wenn ihr mir sagt ob ihr euch eins wünscht.

Wäre toll wenn ihr mir antworten gibt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?