Ich lerne Erzieherin. Habe eine eigene Wohnung, bekomme 590€ Bafög. Zahle 100€Schulgeld,90€KV,400€für die Wohnung. Wieviel steht mir noch von der Arge zu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dieses neue Gesetz gibt es, allerdings überprüfe bitte, ob es auch für dich zutrifft, denn da steht nur nicht mehr grundsätzlich wird bei BAFöG abgelehnt, was heißt, unter bestimmten Bedingungen hast du einen Anspruch.

Bei dir dürften sich grob etwas über 200 € errechnen

SGB II
Paragraph 7
7 Abs. 5
Bei Azubis, deren Ausbildung dem Grunde nach mit BAB gefördert werden kann, entfällt der Anspruch auf ALG II nicht mehr grundsätzlich. Nur Azubis, die mit voller Verpflegung beim Ausbildenden, in einem Wohnheim, Internat o.ä. untergebracht sind (§ 61 Abs. 2 und 3, § 62 Abs. 3, § 123 Abs. 1 Nr. 2 und 3 sowie § 124 Abs. 1 Nr. 3 und Abs. 3 SGB III) haben, mit Ausnahme des § 27 SGB II, weiterhin keinen Anspruch auf Leistungen des SGB II.

§ 7 Abs. 6
Bei Azubis, deren Ausbildung dem Grunde nach mit Bafög gefördert werden kann, entfällt der Anspruch auf ALG II nicht mehr, wenn:

1) aufgrund § 2 Abs. 1a Bafög keinen Anspruch auf Bafög besteht (Azubi wohnt bei den Eltern), oder
2) sich der Anspruch nach § 12 oder § 13 Abs. 1 i.V.m. Abs. 2 Nr .1 oder nach § 13 Abs.
1 Nr. 1 i.V.m. Abs. 2 Nr. 2 Bafög richtet und
2a) Bafög gezahlt wird, oder wegen Einkommen/Vermögen nicht gezahlt wird, oder
2b) der Bafög Antrag noch nicht bearbeitet wurde, oder
3) wenn bei Besuch einer Abendhauptschule, Abendrealschule oder Abendgymnasium wegen der Altersgrenze nach § 10 Abs. 3 Bafög kein Anspruch besteht.

Ich bin nur so irritiert, weil KDU ja dann erheblich mehr Geld war. :-( Ich sehe da mittlerweile gar nicht mehr durch

0

Nach meinet Berechnung wenn die  400 Euro Miete voll anerkannt werden 214 Euro,die KV müsste auch vom Amt übernommen werden.

Also 400€ sind natürlich Warmmiete. Also steht mir doch etwas zu? Weil ich habe vorher zusätzlich ca 200€ KDU bekommen. Und nach der neuen Berechnung soll ich plötzlich nur noch 25€ bekommen. Obwohl mir die Dame beim Amt versicherte, dass es durch dieses neue Gesetz noch mehr sein würde. Nun habe ich heute diesen Brief bekommen und bin natürlich geschockt.

0
@Cather1986

Das kannst Du Dir selber ausrechnen,404 Euro Regelsatz plus 400 Euro Warmmietet macht 808 Euro Bedarf,das abzüglich der 590 Euro Bafög macht 214 Euro,möglicherweise bekommst Du die 90 Euro KV auch voll erstattet.Was die Miete betrifft kann die zulässige Mietobergrenze bei Dir niedriger liegen als Deine Miete ist,dann kann es da Abzüge geben,

2

Wird das Schulgeld nicht berücksichtigt? Ich verstehe irgendwie nicht warum ich vorher dann so viel KDU bekommen habe. Und da habe ich sogar noch 300€ verdient, was ich monatlich bei der Arge eingereicht habe und sogar dazu noch manchmal eine Nachzahlung von 50€ bekommen habe. Das war ja dann erheblich mehr

0
@Cather1986

Da solltest Du Dich besser beim Amt informieren was Dir genau noch zusteht.

0

Trotzdem vielen Dank

0
@Cather1986

Gerne,nur in dem speziellen Fall möchte ich Dir auch nichts falsches schreiben,da ist es wirklich besser sich beim Amt zu informieren,Gruss andie

0

Wenn du Bafög bekommst, steht dir kein ALG2 mehr zu.

Aber seit dem 01.08.2016 gibt es doch das neue Gesetz, das besagt, dass für Azubis das Amt mit ALG II aufstockt. Und vorher habe ich auch schon 200€ zusätzlich KDU bekommen

0

Wie alt bist du?

0

Aber ich habe doch bis jetzt auch etwas bekommen von der Arge!!

0

Was möchtest Du wissen?