ich leide unter stark schwitzenden Händen und Füßen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also es gibt Menschen deren Schweißdrüsen eine Überfunktion haben. Bei diesen Menschen wird an gewissen Stellen mehr Schweiß produziert als nötig. Du kannst zu deinem Hausarzt gehen, dieser Testet es dann. Es gibt nämlich die Möglichkeit das Problem operativ zu beheben wäre auch nur ein kleiner Eingriff. Aber eventuell weiß dein Hausarzt auch eine bessere Option :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei den füßen und händen kannst du das schwitzen kurzzeitig stoppen indem du alle vier unter eiskalte wasser hälst, das hilft bei mir auch! für länger anhaltende wirkung empfele ich zum hautarzt zu gehen, der kann das besser beurteilen und einen vernünftigen grund dafür finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh nal zu einem Hautarzt. Der macht dan evtl mit dir eine Art Stromtherapie. Heisst glaube ich ich Iontophorese oder so ähnlich. Bei mir hat es geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Freundin von mir hat das auch gehabt. Die liess sich Botox spritzen und dann war das Problem erledigt. Man kann auch eine kleine OP machen lassen. Erkundige dich da bitte aber vor beiden Behandlungen ausführlich bei einem Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?