Ich leide unter Schlafstörungen und bin seid 2 Tagen nicht Müde weil ich Angst habe und nervös bin was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

schlafstörungen könnn auf treten bei täglichen problemen die frage ist es selten kommt das öffters vor  wenn ja solltest du einen arzt aufsuchen ansonsten empfele ich dir dich köperlich auspowern das du schlafen kanst angst zustände vorm einschlafen kann nur traumatich sein da solltst du mit dein arzt reden oder mit der familie erst mal diskotieren wo die angst her kommt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trotzdem zu halbwegs normalen Zeiten ins Bett gehen. Der Körper holt sich schon den Schlaf, den er braucht.

Geht übrigens fast jedem mal so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inwiefern Angst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mcmguertel
10.11.2015, 00:59

Ständige Angst das ich nicht einschlafen kann..

0
Kommentar von JohnDracer02
10.11.2015, 00:59

dann versuche doch mal einzuschlafen, ist ja nicht schlimmm

0
Kommentar von mcmguertel
10.11.2015, 01:00

Geht nicht schon seid 2 Tagen ich bin psychisch krank..

0
Kommentar von CrazyFrog1987
10.11.2015, 01:03

wie kann man angst haben kein schlaf zu bekommen? geh mal arbeiten, dann weißt du den schlaf zu schätzen... ansonsten drink ne pulle wodka und schäm dich, dass du der geselschaft nichts beiträgst .. yeah sei stolz auf dich

0

Was möchtest Du wissen?