Ich leide an Testosteronmangel und habe keine Idee, wie ich dem vorbeugen kann. Ich würde daher gerne wissen, was ich tun muss, um den Mangel auszubalancieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!
Wenn Du weißt, dass Du an Testosteronmangel leidest, warst Du bereits bei einem Arzt oder? Wie stark ist der Mangel denn ausgeprägt, wurde dazu etwas gesagt? Was wurde Dir angeraten, Spritzen, Medikamente & Co?

Mein Bruder leidet an einen Mangel an Testosteronmangel und bekommt Spritzen. Mir wäre das ehrlich gesagt zu schmerzhaft, sich immer selber spritzen zu müssen. Er hat allerdings auch schon Testogel genutzt und überlegt, ob er das wieder nehmen soll. http://www.expressdoktor.com/testogel/ kannst Du gerne mal durchlesen, vielleicht hilft Dir die Erklärung zum Medikament.

Es gibt viele, die sagen, dass man Testosteronmangel auch mittels Ernährung beheben kann. Das halte ich jedoch für Quatsch, weil dann wären Arzttermine ja unnötig, die Testosteronspritzen & Co, was denkst Du?

Ich hoffe, dass ich Dir ein wenig helfen konnte, weil ein Profi bin ich in diesem Thema nicht!

Schönes Wochenende

Da würde ich einen Arzt aufsuchen.

was sagt der Arzt deines Vertrauens dazu ? Und woher weisst du, dass du unter Testosteronmangel leides ?? Dr. Gugel ??

Hey,

zum Endokrinologen gehen.

MfG

Was möchtest Du wissen?