ich legte/lag mich schlafen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

liegen --> lag legen --> legte

Richtig ist..ich legte mich schlafen!!

ich lege mich schlafen (präsens) ich legte mich schlafen (imperfekt)

ich liege (präsens) ich lag (imperfekt)

2 verschiedene Dinge

Lateinisches Imperfekt: Dauer, Wiederholung oder Veruch?

Ich kann manchmal einfach nicht erkennen, ob das Imperfekt wegen Dauer, Wiederholung oder Versuch verwendet wurde. Gibt es da irgendeine Regel oder ein Erkennungszeichen, wann was zutrifft? Hier einmal ein paar Beispiele:

Quaerebatur, num dominus servi cum eo, cuius impulsu servus ceciderat, agere posset. Ü.: Es wurde gefragt, ob der Herr des Sklaven gegen den, durch dessen Stoß der Sklave gefallen war, klagen konnte. -> Dauer, Wiederholung oder Versuch? Ich hätte auf Versuch getippt, weil irgendwie alles etwas unwarscheinlich ist.

Homo aliquid, quod in via iacebat, sustulit. Ü.: Ein Mensch hob irgendwas, das auf dem Weg lag auf. Dauer, Wiederholung oder Versuch? Ich hätte auf Dauer getippt, bin mir aber unsicher.

Sed non diu gaudebat, nam furti accusatus est. Ü.: Aber er freute sich nicht lange, denn er wurde wegen Diebstahls verklagt. Dauer, Wiederholung oder Versuch? Wiederholung kann man ausschließen. Versuch, ja, weil er versuchte ja, sich zu freuen, konnte es aber nicht lange. Dauer, ja, weil der Focus ja sowieso durch diu auf der Dauer liegt.

Wie hättet ihr entschieden? Woran erkennt man das? Danke

...zur Frage

Wacht man nachts auf wenn man Erbrechen muss?

Hallo, mir ist ein wenig übel bzw ich habe Magenkrämpfe weil ich mir vor ner Stunde im liegen auf dem Sofa ein Kräuterbagutte reingezogen habe und hinterher ziemlich schnell Cola getrunken habe. Die Übelkeit kam eben erst als ich mich ins Bett legte und auf der Seite lag, weil ich nur auf der Seite einschlafen kann. Als mir so schlecht war setzte ich mich automatisch auf und wollte schon zur Toilette laufen weil ich dachte ich muss brechen, mir ist auch schon ganz heiß geworden vor aufregung. Sobald ich auf war gingen die Krämpfe weg und mir war besser. Jetzt gehts wieder aber ich habe angst wenn ich mich jetzt hinlege und mir wieder bisschen komisch wird und ich dann einschlafe, dass ich dann im schlaf brechen muss und mein Körper nicht reagiert weil ich ja bewusst mit der Übelkeit eingeschlafen bin. Reagiert der Körper da trotzdem obwohl ich mit Ünelkeit schlafen gehe? Ich bin ziemlich müde und will eigentlich schlafen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?