ich lege mein MacBook Air regelmäßig auf dem Bett ist das schlimm?

5 Antworten

Der Lüfter sollte Luft saugen können, logisch, und wenn dein macbook schneller heiß wird oder abstürzt dann mach es mal auf und entstaube den Lüfter.(wenn das beim macbook geht)

Das MacBook braucht Luft, allerdings nicht im Standby. Viel wichtiger ist, dass das Netzteil nicht zu heiß wird, daher sollte man das Netzteil nie aufs Bett legen sondern lieber auf den Boden.

Die Luftschlitze zu verschließen ist in jedem Fall ein Risiko, auch wenn es ein MacBook ist und bisher keine Probleme aufgetreten sind.

Man sollte den Lüfter lieber nicht verdecken,sonnst überhitzt er sich

Mache das seit fast 3 Jahren so, ist noch nichts passiert. Wenn ich merke, dass er warmgelaufen ist, mache ich ihn sowieso komplett aus.

Was möchtest Du wissen?