Ich lebe jetzt in Holland, Facebook zeigt jetzt Posts in Holländisch?

4 Antworten

Wie eine Website deine "Sprache" erkennt, ist unterschiedlich. Manche machen das per Location, manche per Geo-IP, manche per Browsereinstellung.

Am besten kontrollierst du erstmal deinen Browser auf Spracheinstellung. Im Regelfall kannst du mehrere Sprachen vorgeben sowie ordnen (die der Browser im Request an die Websiten schickt).

Ansonsten koenntest du versuchen per X-Forwarded-For Header oder VPN deine Herkunft zu "verschleiern".

cheers | barnim

anhand deiner dns anfrage wird die sprache festgelegt.

nimm einen dns server in den usa oder deutschland, dann sollten entsprechende seiten theoretisch in der jeweiligen sprache sein. ansonsten hilft nur ein proxy oder vpn.

Facebook routet alles automatisch auf die Domain .com.

Du musst blos die Spracheinstellung auf der Seite https://www.facebook.com/settings?tab=language auf Deutsch/English umstellen, und schon kommen die Texte in der gewählten Sprache.

0

DNS Requests haben nichts mit dem ausgelieferten Content (und damit dessen Sprache) zu tun.

cheers | barnim

0

Was möchtest Du wissen?