Ich lebe in einem sogenannten "sozialen Brennpunkt".

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist immer so eine Sache.

Wirst du angegriffen und verteidigst dich, ist es Notwehr.

Hättest du jedoch nach dem Angriff die Möglichkeit abzuhauen, knallst den Idioten jedoch eine, ist es Körperverletzung.

Eine Anzeige wird wahrscheinlich auch nichts nicht bringen, weil die Assis zu abgewichst sind.

Ich würde es trotzdem machen, weil jede Anzeige auf jeden Fall aktenkundig wird. Im Laufe der Zeit kommt einiges zusammen und irgendwann hat auch der beste Richte keinen Bock mehr und sie werden wenigstens vorübergehend aus dem Verkehr gezogen.

Am besten du zeihst da weg, aber wie? oder?

Abwehren darfst du sie, aus Rache verkloppen ist verboten. Du darfst auch den Alten und Schwachen helfen, wenn du siehst, dass sie bedroht oder geschlagen werden. Zumindest die Polizei rufen sollte dann drin sein.

Goldloeckchen29 14.01.2015, 13:19

Vor Gericht bist du dann aber schnell der Täter, weil sind ja noch Kinder.

0
computin 14.01.2015, 13:19

Ist notfalls ein Kinnhaken in Notwehr erlaubt?

0
Schuhu 14.01.2015, 13:23
@computin

@ Computin: Notfalls kann man versuchen, den Angreifer k.o. zu schlagen. Allerdings muss man abwägen: Einem sechsjährigen Kind dermaßen ins Gesicht zu schlagen, wäre auch bei einem Angriff, der vom Kleinen ausgeht, nicht angemessen. st das "Kind" allerdings ein übergewichtiger hochgewachsener Vierzehnjähriger, wird kein Richter dich dafür zur Verantwortung ziehen.

2
computin 14.01.2015, 13:24
@Schuhu

Es geht nicht um Sechsjährige, sondern um Dreizehnjährige.

1
Schuhu 14.01.2015, 13:28
@computin

Wenn der Unterschied an Körpergröße und Gewicht zwischen euch nicht eindeutig zu deinen Gunsten ausfällt, darfst du dich auch gegen Dreizehnjährige wehren. Allerdings muss deine Handlung angemessen sein. Wenn der nur neben dir in die Pfütze springt (auch in der Absicht, dich anzuspritzen), darfst du nicht gleich zuhauen. Wenn der dir aber an den Kragen geht und versucht, dich zu schlagen, wehr dich mit den Mitteln, die dir zur Verfügung stehen.

0
TheFux 14.01.2015, 13:30
@computin

Vorallem im Rudel sind sie gefährlich. Ich als Kampfsportler wurde am 26.12. von 5 Leuten brutalst zusammengeschlagen. Auf offener Straße. Diese Leute kennen nichts. Weder Ehre noch Stolz, welchen sie immer so sehr anpreisen. We fight back.

1

Im Rahmen von Notwehr ist vieles denkbar. Hier wird einfach Urteilsfähigkeit und Verhältnismäßigkeit erwartet. Wenn Du davon keine Vorstellung hast, solltest Du besser die Polizei rufen.

Wehr sie ab, erstatte Anzeige und such dir zeitnah eine andere Wohnung.

computin 14.01.2015, 13:20

Wohnungsumzug ist finanziell leider unmöglich.

0

laut unseren Politikern und den Medien gibt es keine gewalttätigen Kinder. Passen dzum Unwort des Jahres

Schuhu 14.01.2015, 13:17

Welchen Politiker meinst du? Wer hat je erklärt, es gäbe keine gewalttäigen Kinder? Oder ist das auch so ein Gerücht, das bestimmte Kreise verbreiten, damit wir weiter nach rechts rücken sollen?

1
Tioz90 14.01.2015, 13:21
@Schuhu

Es gibt keine gewalttätigen Kinder. Das sind alles nur bedauerliche Einzelfälle :D

2

'Deutschland geht es gut und das ist ein Grund zur Freude.'

computin 14.01.2015, 13:22

Deine Ironie passt zur Stimmung. Danke deswegen. Muss auch mal sein.

1

Was möchtest Du wissen?