Ich kriege meine Tage nicht woran liegt das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du weißt, wie die Pille funktioniert?

Du bekommst ja keine Periode mehr und die Blutungen in der Pillenpause haben keine Aussagekraft darüber, ob man schwanger sein könnte oder nicht.

Gerade wenn man ganz neu mit der Einnahme anfängt, ist es möglich, dass man "ungewohnte" Blutungen bekommt, immerhin muss der Körper mit den neuen Hormonen klar kommen.

Wenn man so kurz nach der Pilleneinnahme erbicht, muss man in der Packungsbeilage gucken, wie man in der jeweiligen Einnahmewoche damit umgehen muss. Dann wüsstest du auch, ob sie weiterhin gewirkt hat, oder nicht. Soll man sie sofort nachnehmen, wie groß ist das Zeitfenster, um sie nachzunehmen usw. oder kann man, wenn man z.B. in der 3. Einnahmewoche ist, auch einfach früher mit der Pause anfangen.

Und so weiter und so fort.

Ein Schwangerschaftstest kann erst etwa 3 Wochen nach dem GV, bei dem was passiert sein könnte oder bei dir eben nach einem Einnahmefehler ein recht zuverlässiges Ergebnis liefern. Bei dir können diese Tests schlicht auch einfach zu früh gemacht worden sein, da werden die natürlich negativ.

All das sind Dinge, die dir die Ärzte auch alle nochmal hätten sagen können.

Wozu bekommst du Antibiotika? Du musst doch wissen, wofür man dir ein Medikament verschreibt, das hast du sicher nicht wegen einer fehlenden Abbruchblutung bekommen, das wäre absolut unsinnig.

Schau in die Packungsbeuialge deiner Pille und in die des Antibiotikums. Bei der Pille liest du dir nochmal alles ganz genau durch, wie sie wirkt, wnan sie wirkt, warum sie wirkt, wie man sie richtig nimmt, und wie man richtig korrigiert, wenn man mit der Einnahme was schief gelaufen ist. Beim Antibiotikum guckst du, ob es die Wirkung der Pille beeinträchtigt.

was für antibotika musst du denn jt bitte nehmen? du bist doch nicht krank

Sodoba 06.08.2017, 17:29

Weil ich Eiweiß verliere auch 

0

Was möchtest Du wissen?