Ich kriege meine Tage nicht, aber die Symptome. ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bin etwas erstaunt, dass Dich Deine FA nicht überwiesen hat - mehrere Jahre sind wirklich lang.

Bitte sie um eine Überweisung an die nächtgelegene Uniklinik - oder wende Dich direkt an diese. Die Ursachen können, wie von Schlaubirne bereits erwähnt, vielfältig sein.

Liebe Amelia 1999,

Zunächst einmal solltest du dir auf jeden Fall eine zweite Meinung von einem anderen Frauenarzt holen. Eventuell kannst du hier im Krankenhaus in deine Nähe nachfragen, auch dort gibt es sicherlich Gynäkologen.

Prinzipiell kann es sein, dass du zwar einen normalen Zyklus hast, aber keine Blutungen bekommst. Das kann durch verschieden Faktoren bedingt sein, wie etwa die Beschaffenheit der Gebärmutterschleimhaut oder dem Hormonlevel. Da du keine größeren Beschwerden hast, würde ich mir an deiner Stelle auch keine Sorgen machen.

Es ist aber trotzdem sehr, sehr wichtig, dass die Ursache für das Ausbleiben der Blutung festgestellt wird, um diese zu beheben und eventuell später auftretende Probleme und Schäden zu verhindern.

Ich wünsche dir alles Gute!

Liebe Grüße, Schlaubine

Ich würde an deiner Stelle nochmal andere Frauenärzte aufsuchen.

Geh doch einfach zum Frauenarzt. Der kanm dir wirklich helfen:) dann bist du dir sicher

Schlecht hier Ferndiagnosen zu machen von Leuten die eh keine Ärzte sind :)

Hallo,

ich versuche eine andere Frauenärztin zu kriegen, ich habe mir erhofft hierbei, dass das jemand kennt und mir sagen kann was ich tun kann. Denn ich kriege jedesmal die Krise, wenn ich Unterleibsschmerzen habe, aber ich weiß es kommt nichts. Das mein eigentliches Problem. 

Gruß Amelia

0

Was möchtest Du wissen?