Ich kriege keine Locken mit Glätteisen hin, Tipp (Schaum, Spray)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also es kommt drauf an was für ein Glätteisen du benutzt. Du brauchst eine bestimmte Grad Anzahl (ca 180°) & locken zu bekommen brauchst du kein Schaum oder Spray, guck in Youtube da gibt es viele Videos die zeigen wie man das am besten macht :)

aber es wäre gut wenn du danach Haarspray drauf sprühst damit die Locken auch halten :)

0
@MrsBujupi36

Danke hab mir schon öfters Videos angeschaut aber es funktioniert einfach nicht und ich stell es immer auf 190°C

0

Locken mit dem Glätteisen halten kaum lange, möglicherweise sind deine Haare zu schwer dafür, ist aber eig. kein Nachteil, denn das Glätteisen "brennt" ja die Locken ins Haar, da wäre für deine Länge die Anwendung mit Lockenwicklern wesentlich besser und effektvoller. würde große samtlockenwickler nehmen, keine Haft/Klettwickler wg. der Länge , auch kann man Samtwickler nach dem Trocknen vorsichtig aus dem Haar "ziehen", ergibt super schöne Locken.

Versuch dir mal kleine Zöpfe zu Flächten und dann Sie zu glättet.. :)

Hat dein glätteisen  überhaupt an den Seiten Rundungen?  Wenn nicht dann klappt es ja auch nicht so richtig gut !

Danke, hab ich auch schon gemacht da bekomme ich aber viel kleinere locken.

Ich weiss nicht, muss Zuhause mal nachschauen Danke (=

0

Schaumfestiger könnte helfen. Und falls nicht, dann sind deine Haare wohl einfach zu schwer. Ich hab auch das Problem. Locken halten bei mir paar Minuten und dann "leiern sie aus".

Was möchtest Du wissen?