Ich kriege einfach kein neuen Ausweis, bin 18 und auf der Suche nach Arbeit bemühe mich wirklich eine Stelle zu finden. Aber ohne kriege ich keinen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für einen Ausweis brauchst du nur die deutsche Staatsangehörigkeit, deine Geburtsurkunde, ein biometrisches Passbild, und die Gebühr von 22,80 EUR.

Solltest du keine deutsche Staatsangehörigkeit haben, bekommst du keinen deutschen Ausweis, dann müsstest du dich zum Beispiel bei einem Konsulat um ein Ausweisdokument deines Heimatlandes bemühen.

Wenn die Gebühr das Problem ist, dann rede mit dem Sachbearbeiter. Nach der Personalausweisgebührenverordnung ist es möglich von der Gebühr für den Ausweis ganz oder teilweise abzusehen. Das wird aber so gut wie nie gemacht. Vielleicht kannst du dich auf eine Ratenzahlung einigen.

22,80 EUR sind für viele Leute viel Geld.

Du bist verpflichtet ein Ausweisdokument zu besitzen, was hat die Arbeit damit zu tun

Was möchtest Du wissen?