Ich kriege eine Abfindung in höhe von 6000€ und hab eine Lohnpfändung von 3300€ - wird da alles bezahlt oder kann ich da was machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

WEnn du es so willst: Das Geld ist "futsch" DAfür aber auch deine Schulden, oder ein Teil davon ( ich weiß ja nicht wie hoch die sind).

Und warum solltest du da was machen können? Wäre doch unfair den Gläubigern gegenüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst Du nichts machen außer froh zu sein, dass Du den größten Teil Deiner Schulden (vielleicht sogar alle) dann los bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, daraus werden die 3300€ bezahlt. Aber davor werden Steuern und Sozialabgaben bezahlt. D.h. im Endeffekt bleibt dir wohl nix übrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe es wie promooo, 6000€ - Steuern und Abgaben. Der Rest geht für die Pfändung drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?