Ich kriege die DVD nicht aus der Hülle!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt tatsächlich DVD-/Blu-ray-Halterungen, die verboten
werden sollten! Leider beschreibst Du nicht, wie diese Halterung bei Dir aussieht. (Ein Foto wäre noch besser!) Es gibt verschiedene Arten. Meiner Erfahrung nach, ist die Halterung am schlimmsten, die mit vielen kleinen
"Haltezähnen" rundherum die jeweilige Disc festhält. Dort muss man
mit dem Fingernagel einmal komplette diese "Haltezähne" nach innen
drücken. Dann sollte die Disc durch einen Druck auf die Mitte der Halterung freigegeben werden.

Bonus-Info: Das Loch in der Mitte der DVD (CD, Blu-ray) ist natürlich hauptsächlich deswegen da, damit die jeweilige Disc im Player wiedergegeben werden kann. Theoretisch könnte die Disc auch anders in der Hülle befestigt werden.


das musst du inner mitte auf das plastikding drücken...dann gehts es nach unten und die DVD müsste etwas hochspringen bzw raus

In der Mitte auf den "Nippel" drücken. Dann gehen die Ränder nach innen und geben die Disc frei.

Mit dem Daumen auf den Plasteknubbel drücken und mit dem Zeigefinger die DVD anheben und entnehmen O.o

wirklich? da wäre ich noch nie drauf gekommen -.-

0

ich nehm immer ne Zange: DVD rechts oder links anfassen, ruckartig hochreißen.

Meistens bleibt so der Nippel in der Mitte heil.

Man, was für Fragen es gibt...

meistens?!

0
@CanKyBoy

So komisch ist die Frage gar nicht. Ich habe auch schon ein paar Mal gedacht, mein Gott, wenn das die Disc aushält. Es sind auch nicht immer alle Aufnahmen zum drücken gedacht, sondern wohl nur als Arretierhilfe, und einige Discs sitzen wirklich sehr fest. Da kam es schon öfter vor, daß sich die Disc beim Abnehmen bis zur Schmerzgrenze gebogen hat.

Allerdings habe ich zum Glück noch nie eine kaputt bekommen.

0

Einfach rausziehen?!

oder du tauchst es in Säure ein. DAnn sollte sie auch raus gehen ^^

onhe sie zu beschädigen -.-

0

Was möchtest Du wissen?