Ich krieg kein volumen in meine haare - was machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst, falls du dir die Haare föhnst, deine Haare mit Rundbürsten auf Volumen föhnen (da gibt es bestimmt Tutorial Videos bei Youtube ich weiß jetzt nicht wie ich das schriftlich erklären soll )

Neko97 08.03.2014, 00:12

Rundbürsten sind Horror, die bleiben immer stecken :(

Von föhnen bin ich kein freund, da ich mit nassen haaren ins bett gehe, dann krieg ich noch etwas mehr Volumen rein bzw. leichte wellen die dann statt 30 Minuten wie beim föhnen einen halben tag halten das Volumen :D

0
Grashupferzz 08.03.2014, 00:47

Aber wenn du mit nassen Haaren ins Bett gehst ist das genau das Problem du müsstest die um mehr Volumen zu erreichen mindestens föhnen oder gute stylingprodukte benutzen so sind meine Haare auch

0

wie stehts mit lockenwicklern? oder zopf/ zöpfe über nacht? dauerhaft volumen bekommst du halt nur durch ne dauerwelle. ansonsten musst du sie dir halt formen und dann mit schaumfestiger nachhelfen, damit es den ganzen tag bleibt. aber vielleicht findest du ja auch irgendwann gefallen an deinem glatten haar. das glänzt im gegensatz zu lockigem haar immer so schön. vielleicht brauchst du gar kein volumen sondern kannst dich einfach an dein haar gewöhnen, schöne frisuren machen und das positive daran schätzen lernen...

Neko97 08.03.2014, 00:10

Ich will ja keine locken eigentlich, das schaut doof bei mir aus.

Ich will glatte haare, oder wenn dann nur in den spitzen leichte locken und ich will auf Hitze usw. verzichten, schaut eh schon blöd aus, weil ich nicht mehr färbe, also paar strähnen dunkelblond, Ansatz dunkelblond, alles andere mittelbraun :D

Die farbe geht einfach nicht mehr raus :D

Ich hab aber abstehende ohren die man immer sieht, das nervt, sonst würde ich meine haare immer zusammenbinden.

0
LesGrands 08.03.2014, 11:55
@Neko97

es gibt auch dauerwellen, mit denen das haar nur wellig und nicht lockig wird. das heißt du bekommst mehr volumen oder wellen und keine kleinen löckchen^^ ich würde das aber echt mal über nacht probieren mit einem zopf oder ganz großen lockenwicklern. dann führst du deinen haaren auch keine schädigende hitze zu...

0

Willst du tauschen? :P

Ich weiß nicht ob das was bringt, aber versuch mal, deine Haare nach dem Waschen so von unten trocken zu föhnen, also Kopf runter halten und dann von unten so ganz wild durcheinander. Davor am besten noch Haarschaum reinklatschen. Den Scheitel kannst du hinterher richtig friemeln. Ich hab zwar dicke und wellige Haare, aber das mach ich, wenn ich mal ne richtige 80er-Jahre-Mähne haben will :D

Neko97 08.03.2014, 00:11

funktioniert nicht, bzw. hält dann nur 30 Minuten.

0

Hast du mal probiert, sie dir über Kopf zu föhnen? Kann ja auch lauwarm oder kalt sein..

Neko97 08.03.2014, 00:08

Ja, aber nach spätestens 30 Minuten ist wieder alles total ohne Volumen, was ein Problem ist.

0
LizWa 08.03.2014, 00:09
@Neko97

Und mit etwas Haarspray auf dem Ansatz, wenn du über Kopf bist? Sorry, was anderes fällt mir leider nicht ein.

0
Neko97 08.03.2014, 00:13
@LizWa

Haarspray funktioniert bei mir irgendwie nie. Das hält nie.

0

Was möchtest Du wissen?