Ich krieg die krise.. ich hab innerhalb von 2 Wohen wieder Läuse bekommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

nur einmal das LäuseShampoo anzuwenden reicht nicht weil die Läuse täglich Eier gebären du musst jede Woche das Haar mit dem.Shampoo waschen und danach mit dem.Läusekamm auskammen bis alle Eier weg sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hilft nichts, nur dich zu behandeln. Die sind auch in deiner Kleidung, deiner Wohnung, deinem Kopfkissen (Bett) und im Teppich. Du musst dich und deine Wohnung behandeln, wenn du die Läuse loswerden willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violatedsoul
15.11.2015, 11:36

Im Teppich sind keine Läuse, außer, du kullerst deinen Kopf darauf herum.

0
Kommentar von Tulpen100
15.11.2015, 11:37

hab ich schon alles gemacht und es hilft einfach nicht... ich rkieg echt die krise irgendwann ich raste auss.ssssss

0

nur waschen bringt nichts auch Deine Wohnung mus entlaust werden, denn irgendwo ist ein Nest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, hast du denn eventuell sehr dicke Haare? Bei mir ging das auch ewig nicht weg weil das Shampoo einfach nicht wegen meiner lockenmähne an jede Stelle gekommen ist.. Es könnte aber doch auch sein dass jemand in deiner Umgebung die Läuse unbehandelt hat und dich immer wieder damit ,,ansteckt''? Von einer Station weis ich persönlich leider nichts :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Nest ist dein Haar
Nur die läuse aus dem Haar zu nehmen reicht nicht du solltest entweder dir ne glatze machen lassen dann kriegst du die nie wieder oder auch die eier aus dem Haar nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bettwäsche waschen, alles, was mit dem Kopf in Berührung kommt, waschen. Täglich Nissenkamm benutzen. Zweite Wäsche nach einer Woche. Und dort, wo du dich aufhältst, Bescheid sagen, dass sie sich auch behandeln, sonst spielt man immer wieder ping pong.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?