Ich komme vom Urlaub wieder und der PC auf Arbeit ist mit passwort geschützt. Darf das sein?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

war bei uns normal,musste alle 4 wochen geändert werden und bei längerer abwesenheit eben an die zuständige abteilung wenden

Tomzwickau 01.11.2012, 11:26

Bei uns war der Rechner noch nie mit Passwort geschützt. Jetzt komm ich vom Urlaub und es ist ein Passwort drauf. Meine Kollegin sagt mir das Passwort aber nicht. Sie würde es eingeben, dann kann ich an den PC. Chefin ist gerade im Urlaub.

0
wollyuno 01.11.2012, 11:34
@Tomzwickau

das sind doch spielchen die nur die arbeit behindern,da würd ich mich beschweren,gibts keinen ersatzchef der ihr die leviten liest

0
Tomzwickau 01.11.2012, 15:40
@Tomzwickau

...das ist Mobbing pur. Ich muss bis Samstag Sachen fertig machen, die kann ich ja so nicht erledigen. Dann hat man mich am A...... weil ichs nicht gemacht habe.

0

Ist das der PC auf deinem Arbeitsplatz nur für deinen Gebrauch oder ist das ein "gemeinsamer" PC für die gemeinsame Benutzung?

das kann auch von eurer EDV Abteilung durchgeführt worden sein um zu verhindern dass andere in deinem Rechner rumschnüffeln! Frag dort nach!

Es handelt sich vermutlich um eine "Sicherheitsmaßnahme", die in Deiner Abwesenheit durchgeführt wurde. Wenn der PC nicht ausschließlich für Dich zur Verfügung stand, wäre das in Ordnung.

Rede doch erstmal mit der Kollegin, dass für Dich ebenfalls ein Passwort eingerichtet wird.... statt gleich eine "böse Absicht" oder Mobbing zu vermuten

Frag deinen chef doch mal danach. Wenn er damit nichts zu tun hat, sag ihm er soll mit der Mitarbeiterin reden. Wenn der Chef damit was zu tun hat, sagst du einfach, du könntest nicht Arbeiten, weil du nicht an den PC kannst. Gehalt bekommst du ja trotzdem ;)

ist das ein allgemein zugänglicher PC? Oder nur für eine bestimmte Person? Ich vermute mal, wenn Du zu Deinem Chef gehst und ihm sagst, was vorliegt, wird der ganz schnell dafür sorgen dass Du wieder arbeiten kannst (der will Dich ja nicht für´s Däumchen drehen zahlen)....

Mahlzeit!!!

warum fragst du nicht erstmal bei deinem vorgesetzten anch, was du dann machen sollst?

er kann dann die mitarbeiterin nahc dem passwort fragen oder weiss es selbst.

oder es gibt eine ander aufgabe für dich, ansonsten wird er dich warscheinlich nahc hause schicken.

eifnahc krach schlagen ist nicht

Wende Dich an den Vorgesetzten/Chef.

Geh doch einfach zu deinem Chef. Der kann dich bestimmt aufklären.

hast du mal gefragt warum ein passwort hinterlegt wurde? vielleicht gibt es eine einfache erklärung dafür...

Was möchtest Du wissen?