Ich komme nie beim sex...normal?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

nun du kommst wenn du SB machst, das ist schon mal erfreulich.
Nun denn dann zeigste deinem Freund genau wie du dich streichelst dass du deinen HP erreichst.
Dann soll er es dir nachmachen. Am Anfang nimmste seine Hand und führst sie so an Klit ect wie du es gerne haben möchtest. Dies wird er sicher nachmachen um dich "noch mehr aufzuheizen".
Nun wenn das geschafft ist könnt ihr das bei normalen GV "einbauen".
Er bringt dich mit Zunge Hände Finger ggf Massagestab in Fahrt. Wenn du merkst du näherst dich kann er seinen Pen.. einführen, mit seiner Hand stimuliert err dich aber weiter.
Nun was dann geschieht kannste dir selbst ausmahlen.
Viel Erfolg ihr zwei

Es ist normal, dass eine junge Frau bei P. S. nicht kommt. Das muss man üben oder eben noch anders stimulieren bzw. du kommst einfach auf andere Art. 

Ich würde dir aber sehr ans Herz legen nicht mehr (ständig) zu lügen, denn das stresst dich und erschwert es dir dich zu entspannen und ausserdem änderst dich für dich nichts, weil ihr es ja dann nicht anders macht bzw. er gar nicht weiss dass anders besser sein könnte für dich.

Ich gehe davon aus, ihr habt ausreichend Vorspiel und die p. ist keine 1 Minutennummer.

Wenn du beim Masturbieren zum Orgasmus kommst, dann nutze diese Erfahrung beim Sex mit deinem Freund und stimuliere dich dabei auf genau die Art und Weise, wie du es bei der Masturbation gewohnt bist.

Dabei sollte er, kurz bevor du zum Orgasmus kommst, sich nicht in dir bewegen, sondern stillhalten und dir nur ein Gefühl des Ausgefülltseins geben - so funktioniert es meist am Besten.

Du übernimmst sozusagen die Verantwortung für deinen Orgasmus selbst und entlastest deinen Freund enorm und außerdem wird es ihn mächtig anturnen, wenn er deine echte Erregung spürt.

Sprich mit ihm darüber, denn ein auf Dauer vorgetäuschter Orgasmus wird deine Beziehung garantiert belasten.

Was möchtest Du wissen?