Ich komme nicht mit meinem Vater klar?HILFE?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Relation ist wichtig.

Wenn dein Vater berufstätig ist oder als Hausmann für dich und die Familie das Haus in Schuss hält, ist es schon gerecht, wenn auch das Kind mit anpacken muss. Deine Aufgaben sind ja echt nur Kleinigkeiten.

Das mit dem Geld geht natürlich überhaupt nicht. Es steht dir zu oder ist sogar dein selbstverdientes Geld. was sagt deine Mutter dazu?

Kannst du dein Geld nicht sicher wegschließen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smileywithmusik
02.02.2017, 21:29

Meine beiden Eltern sind Berufstätig,mein Vater hat mehr Geld zur Verfügung als meine Mutter und gibt es immer aus so das er nichts mehr hat und es mir nimmt (wobei ich auch Spare) Meine Mutter und ich wissen nicht wofür er das ganze Geld ausgibt da meine Mutter Einkäufe etc. Bezahlt

0

Ich würde mit deiner Mutter entweder mit seinen Eltern (deine Großeltern) oder mit dem Jugendamt über deinen Vater sprechen, sie werden dann mit deinem Vater reden und ihn klarstellen, wie du behandelt wirst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tja das hängt wohl damit zusammen, dass du das kind bist und deine botengänge zu verrichten hast. das leben ist nicht umsonst und auch du hast deine aufgaben zu erfüllen und dich an vorgaben deines vaters zu halten.

wenn du das nicht tust, dann gibts stress. das war schon immer so und ist bei dir nicht anders. er stiehlt dir auch kein taschengeld, das ist unsinn. und was du auf dem flohmarkt verkaufst, ist nicht eigen verdientes geld. du hast nix eigenes was du verkaufen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NetzBeratung
02.04.2017, 00:37

Woher weisst du, was in der Familie passiert? Besser als die Fragestellerin?

0

Was möchtest Du wissen?