Ich komme nicht mehr klar. Kann mir jemand sagen, woran das liegen kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie es sich anhört, hast du große Verlustängste und bist schwer eifersüchtig, wenn nicht schon total einnehmend.

Hast du mit den beiden schon mal gesprochen und ihnen dein Problem geschildert?

Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.

Man kann halt nicht immer und zu jeder Zeit für jeden Zeit haben. Das ist überhaupt nichts schlimmes und du brauchst auch deshalb nicht weinen und am Ende sein. 

Wenn die beiden etwas ohne dich machen, warum sind das denn beste Freundinnen ?Und du brauchst auch nicht eifersüchtig oder traurig zu sein, falsche Freunde gibt es überall. Du kannst auch mit deiner Familie oder Verwandten etwas machen. Such dir ein Hobby, vielleicht findest du auch neue Freunde. 

Dass du ohne Grund weinst, bedeutet, da du Depressionen hast. Wenns dir echt nicht gut geht dann besuche ein Psychologen. 

Viel Erfolg wünsche ich

Man kann nicht alles auf die Pubertät schieben aber es ist halt so das  halt schneller die Emotionen hoch kommen vor allem bei Mädchen. Aber man kann lernen wie man zb. mit diesen Gefühlen umgehen kann. Ich zb. war nie eifersüchtig auf meine Beste Freundin wenn sie mal was anderes früher machte.. Ich machte  halt mein eigenes Ding und hab mich auch mit Leuten getroffen. Aber bei Ihr war es zb. so das sie schnell auf mich eifersüchtig geworden ist... Das war früher wie ich 14 war jetzt bin ich 20 und habe keinen Kontakt mehr mit dieser Person. So schnell kann es gehen. Sie einfach nicht alles zu eng lenk dich ab. 

Was möchtest Du wissen?