Ich komme nicht in den Stimmbruch...

8 Antworten

Hey ho!

Es ist völlig normal, dass der Stimmbruch etwas verspätet eintritt. Es gibt Personen, bei denen kommt es früher, entsprechend gibt es andere, bei denen der Stimmbruch später einsetzt. Es gibt kein "Soll"-Alter, indem der Stimmbruch definitiv eintreten soll. Ich persönlich kam mit 14 in den Stimmbruch, zog sich bis ich 16 war. Keine Sorge! (:

Danke

0

Beschleunigen wirst Du den Stimmbruch nicht, Du bist ja noch sehr jung, bis Du 17 bist ist es vorbei...wenn Du ein mal im Monat rasierst, sagt das doch alles...das machen andere spätestens am dritten Tag neu...,oder gleich täglich

ich muss ehrlich sagen ich hab meinen Stimmbruch gar ned mitbekommen....

aber ich kannte mal jmd, der hatte auch lange noch so n Quitschstimme, du bist noch 13, da mach dir mal keine Sorgen die Pubertät is noch lange, der Stimmbruch wird nicht ausbleiben, spätestens mit 18 wirste ihn gehabt haben

hier was von Wiki

Das Mutieren vollzieht sich bei Mädchen vom 10. bis zum 15. Lebensjahr, bei Jungen vom 11. bis zum 16. Lebensjahr

Niemand kann dir hier sagen, wann genau du in den Stimmbruch kommst, aber es wird sicher bald passieren. alles Gute für dich.

es dauert eben etwas länger.

Was möchtest Du wissen?