Ich komme mit meiner klasse nicht klar und mein Lehrer hält zu ihnen

4 Antworten

Ich versteh jetzt deinen Kummer nicht so ganz: Deine ehemaligen Freunde kennen Geheimnisse von dir und erzählen sie rum. Das hat dich gestört und du hast deinen Lehrer informiert. Der hat das im Unterricht zum Thema gemacht. Damit war die Angelegenheit für ihn erledigt, hättest du dich noch weiter beklagt, hätte er sich sicher auch weiterhin gekümmert. Da er aber weiß, dass du auch kein Engel bist, und dich gut mit Worten zu wehren weißt, wird er davon ausgehen, dass alles okay ist. Was deine Klassenkameraden mit dem Lehrer zu besprechen haben, weißt weder du noch ich, wahrscheinlich sprechen die gar nicht über dich, nur du hast das Gefühl, weil du dich im Stich gelassen fühlst. Frag doch den Lehrer, ob jemand bei ihm gegen dich hetzt.

Die erste Person, mit der du da was klären solltest, bist du selbst. Überleg dir, was du ändern willst bezüglich deiner Ausdrucksweise und überleg dir, wie du den anderen mit mehr Respekt gegenübertreten kannst. Dann versuch dich bei ihnen zu entschuldigen, erklär ihnen, dass du ihr Verhalten auch nicht okay fandest, versucht, das zu klären und dann geh nochmal zu deinem Lehrer, falls es dann überhaupt noch nötig ist.

Geh doch zur Stufenleitung bzw. zum schuldirektor und frag ob du die klasse wechseln kannst... ich bin aber auch jm der die Meinung andere in das Gesicht knallt... Sag dem Lehrer einfach das du keine schuld hast, wenn andere was über dich erzählen, das du das Opfe* bist undja dann sollte der was tun

Soziale Probleme in der Klassengemeinschaft- was tun?

Hi,

ich bin 20 und besuche derzeit eine FOS zur Erlangung des Fachabis.

Leider bin ich sehr oft krank, da ich an einem Gendefekt leide und deshalb meist im Unterricht nicht da. Meine Mitschüler wenden sich von mir ab und lästern über meine Fehlzeiten, ausserdem denken sie, dass ich einfach nur keinen Bock habe. Trotz Fehlzeiten habe ich in fast jedem Fach eine 1, da ich gerne lerne. Meine Mitschüler sind deutlich jünger als ich, jedoch hatte ich auch in meiner regulären Schule dauerhaft Probleme mit Mobbing und Ausgrenzung. Mittlerweile leide ich an Depressionen und Suizidgedanken und werde durch einen Therapeuten behandelt. Das wissen die anderen natürlich nicht. Schwierig ist, das sie sich weigern mir den verpassten Stoff zu geben und mir Klausur und Testermine nicht sagen. Die Lehrer interessiert das nicht, ist ja auch mein Problem. Ich kann nicht nachvollziehen warum ich dauerhaft Probleme in Klassen oder Gruppen habe. Ich bin eigentlich immer freundlich und auch sehr hilfsbereit, normal gekleidet und sehr auf mein Äusseres bedacht. Gern würde ich die Klasse verlassen, da ich das Verhalten der anderen nicht aushalte, aber es wäre schade um das Fachabi und ein Schulwechsel ist nicht möglich (bereits erkundigt). Was kann ich tun? :( Im übrigen ist es eine Klasse des Sozialwesens, worüber ich noch mehr enttäuscht bzw. schockiert bin.

LG Naska

...zur Frage

Gucke Lehrer beim sprechen ganz tief in die Augen?

Ist das okay? Da die meisten meiner Mitschüler immer weggucken.

Ich denke deshalb steht der Lehrer immer vor mir um was (der ganzen Klasse) zu erklären! Kann das sein...?

...zur Frage

Wie soll ich die Klasse begrüssen?

Hey Leute

Ich habe bald einen Vortrag (Powerpoint Präsentation) in der Klasse aber ich weiss nicht wie ich den Lehrer und die Mitschüler/innen begrüssen soll.

Danke schon im Voraus :D

...zur Frage

Warum mag mich keiner in der schule -.-?

Hey Leute Ich hab ein Problem umd zwar mag mich einfach fast niemand. Eins zwei personen wären ja ok, aber wenn es fast die ganze Klasse ist ist das ja schon extrem sch***e... Ich bin halt ein bisschen schüchtern und nicht sooo gut im Unterricht (die meisten sind nicht soo gut im unterricht) aber ich wüsste nicht was ich sonst falschmache. Ich werde als langsam umd fett bezeichnet obwohl ich genauso wenig wiege wie das beliebteste mädchen aus der Klasse. Langsam bin ich erst recht nicht. Was wollen die von mir? Manchmal können die sich gut unterhalten aber meistens ist es kaum auszuhalten.. Was zur Hölle mache ich falsch?

...zur Frage

Mitschüler Regen sich auf das ich im Unterricht mein Handy benutze ... Ist doch Privatsache solange ich niemanden Störe oder?

Hi ich M16 muss mich von 3 Mädchen aus meiner Klasse belehren lassen das ich mein Handy wegeben soll und mich bei der Klasse ENTSCHULDIGEN SOLL 😂?? Das ich mit Kopfhörern Musik gehört habe OHNE irgendjemanden zu Stören. 1. Ist das doch Privat und mein Risiko wenn Lehrer mich erwischen.

Wie soll angemessen reagieren?

...zur Frage

Stinkenden Mitschüler auf geruch ansprechen?

Ich M/15 habe seit 2 jahren einen mitschüler in meiner klasse der permanent stinkt. Ich habe oft versucht das einfach auszublenden doch der geruch übersteig alles. Im selben raum mit ihm kann man nichtmal atmen und der geruch ist schlimmer als ein stuhlgang. Er selbst weiß das doch scheint nichts dagegen zu tun. Seine hygiene hst sich nicht geändert obwohl er mehrfach angesprochen wurde. In seiner gegenwart ist es sehr unangenehm und wir wissen nicht mehr was wir tun sollen. Jemand der in seiner nähe sitzt und im unterricht nichtmehr atmen kann hat sich also zum lehrer gewendet und das problem geschildert. Der Lehrer hat sich leider nicht überwunden ihn oder seine eltern anzusprechen. Andere direkte versuche auf den mitschüler zu wurden von ihm immer blockiert. Mit meinen eötern habe ich darüber quch scjon geredet und diese wissen genausowenig was zu tun ist. Was soll ich tun? Soll ich den Lehrer erneut ansprechen? Soll ich den direktor oder einen anderen lehrer ansprechen? Oder soll ich direkt versuchen auf ihn zuzugehen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?