Ich komme mit meiner klasse nicht klar und mein Lehrer hält zu ihnen

4 Antworten

Ich versteh jetzt deinen Kummer nicht so ganz: Deine ehemaligen Freunde kennen Geheimnisse von dir und erzählen sie rum. Das hat dich gestört und du hast deinen Lehrer informiert. Der hat das im Unterricht zum Thema gemacht. Damit war die Angelegenheit für ihn erledigt, hättest du dich noch weiter beklagt, hätte er sich sicher auch weiterhin gekümmert. Da er aber weiß, dass du auch kein Engel bist, und dich gut mit Worten zu wehren weißt, wird er davon ausgehen, dass alles okay ist. Was deine Klassenkameraden mit dem Lehrer zu besprechen haben, weißt weder du noch ich, wahrscheinlich sprechen die gar nicht über dich, nur du hast das Gefühl, weil du dich im Stich gelassen fühlst. Frag doch den Lehrer, ob jemand bei ihm gegen dich hetzt.

Die erste Person, mit der du da was klären solltest, bist du selbst. Überleg dir, was du ändern willst bezüglich deiner Ausdrucksweise und überleg dir, wie du den anderen mit mehr Respekt gegenübertreten kannst. Dann versuch dich bei ihnen zu entschuldigen, erklär ihnen, dass du ihr Verhalten auch nicht okay fandest, versucht, das zu klären und dann geh nochmal zu deinem Lehrer, falls es dann überhaupt noch nötig ist.

Geh doch zur Stufenleitung bzw. zum schuldirektor und frag ob du die klasse wechseln kannst... ich bin aber auch jm der die Meinung andere in das Gesicht knallt... Sag dem Lehrer einfach das du keine schuld hast, wenn andere was über dich erzählen, das du das Opfe* bist undja dann sollte der was tun

Lehrer flippt aus

Bei mir in der klasse ist kürzlich ein lehrer ohne jeden grund ausgeflippt und hätte einen meiner mitschüler fast geschlagen. Dürfte dieser wenn er gedchlagen worden wäre zurückschlagen ?

...zur Frage

Ich fühle mich in meiner Klasse nicht mehr wohl. Was kann ich tun?

Also mein Problem ist folgendes, ich komme in der 7 klasse und habe schon Stress das ich das nicht schaffe und so. Meine klasse ist unhöflich gegenüber mitschühler und Lehrer, der Lehrer wurde sogar schlimm beleidigt worden, die mobben auch mitschüler und so. Ich hasse meine klasse dafür das sie so pervers, nicht respekt haben for leute, und einfach mal wegen jeden sch**ß lästern. Was kann ich tuhn das ich mich wieder wohlfühle bzw: damit ich halbwegs Bock habe zur schule zu gehen, weil jz wo Ferien sind hab ich überhaupt nicht Bock dort hin weil ich schon weiß was mich dort erwartet....... was glaubt ihr ist eure klasse schlimmer als meine.......?PS: Meine klasse raucht auch noch und macht vieles mehr.... wie fühle ich mich wohl?

...zur Frage

Soziale Probleme in der Klassengemeinschaft- was tun?

Hi,

ich bin 20 und besuche derzeit eine FOS zur Erlangung des Fachabis.

Leider bin ich sehr oft krank, da ich an einem Gendefekt leide und deshalb meist im Unterricht nicht da. Meine Mitschüler wenden sich von mir ab und lästern über meine Fehlzeiten, ausserdem denken sie, dass ich einfach nur keinen Bock habe. Trotz Fehlzeiten habe ich in fast jedem Fach eine 1, da ich gerne lerne. Meine Mitschüler sind deutlich jünger als ich, jedoch hatte ich auch in meiner regulären Schule dauerhaft Probleme mit Mobbing und Ausgrenzung. Mittlerweile leide ich an Depressionen und Suizidgedanken und werde durch einen Therapeuten behandelt. Das wissen die anderen natürlich nicht. Schwierig ist, das sie sich weigern mir den verpassten Stoff zu geben und mir Klausur und Testermine nicht sagen. Die Lehrer interessiert das nicht, ist ja auch mein Problem. Ich kann nicht nachvollziehen warum ich dauerhaft Probleme in Klassen oder Gruppen habe. Ich bin eigentlich immer freundlich und auch sehr hilfsbereit, normal gekleidet und sehr auf mein Äusseres bedacht. Gern würde ich die Klasse verlassen, da ich das Verhalten der anderen nicht aushalte, aber es wäre schade um das Fachabi und ein Schulwechsel ist nicht möglich (bereits erkundigt). Was kann ich tun? :( Im übrigen ist es eine Klasse des Sozialwesens, worüber ich noch mehr enttäuscht bzw. schockiert bin.

LG Naska

...zur Frage

Schule abbrechen neunte Klasse (17J)?

Hey, ich bin 17 Jahre, ein Mädchen und in der neunten Klasse, weil ich sie wiederholen mussten, was auch schon sehr schwer war. Eigentlich hätte ich neunte abgeben müssen, die Schule hat uns dazu genötigt, doch jetzt haben wir so einen Vertrag bekommen, wo ich nicht mehr einen Tag fehlen darf oder gegen Regeln verstoße und regelmäßig zur Schule komme, weil ich zu oft krank war und wirklich nur einmal "geschwänzt" habe, weil die Lehrerin meinte mir mein Handy weg zu nehmen, obwohl ich völlig unschuldig war, nur weil ein Mitschüler das behauptet hätte. Das Handy ließ ich mir nicht ab ziehen und bin dann einfach abgehauen für die restlichen 4 Stunden. Meine Noten waren auch zu schlecht, ich hab in der Grunschschule viel zu sehr verpasst, war auch mal im Krankenhaus, weswegen ich die erste Klasse wiederholen musste aber danach immer noch regelmäßig krank. Dadurch kann ich die TÜ Aufgaben nicht und wir schreiben andauernd Tü Arbeiten und selbst Klassenarbeiten als TÜ mit Brüchen und so und das verstehe ich echt überhaupt nicht, weil ich zu wenig Allgemeinwissen habe. (War zu lange Zuhause) nun komme ich absolut nicht mehr mit.Ich halte die Schule einfach nicht mehr aus und die Lehrer wollen, dass ich von der Schule fliege. Sie sagen auch blabla ich soll mich an den Vertrag halten etc., hab ich auch bis jetzt gemacht. Schule wechseln geht nicht, weil ich schon einmal gewechselt habe. (Weil ich von einen Jungen überredet wurde in den ich verliebt war, Liebe macht blind, war mein größter Fehler) Außerdem ist es zu knapp von der Zeit her. In meiner alten Realschule kam ich teilweise noch mit in Mathe auch die anderen Fächer waren so dreier zweier Bereich aber diese Schule geht gar nicht. Ich halte es nicht mehr aus eine Woche in Folge zur Schule zu gehen. Sitze gerade wieder beim Arzt weil ich Donnerstag 5 Arbeiten nach schreiben muss. Ich weine jeden Tag im Bett und spiele mit den Gedanken mir das Leben zu nehmen. Das alles hat kein Sinn mehr. Die Lehrer machen mich fertig mit folgenden Sprüchen die wortwörtlich gesagt wurden: "anstatt hier im Warmen zu sitzen solltest du raus gehen und arbeiten, hier hast du nichts verloren, du bist nur ein Problem mehr" (hat meine deutsch Lehrerin gesagt) "das wird ein kurzes Jahr für doch, wirst schon sehen wie du gefördert wirst" (mein Russisch Lehrer) "Oh Tina schlechter als Arukas? Das soll schon was heißen, Arukas zu sein.hahaha"(Arukas bin ich, heiße aber anders, ist der Nutzername) und es gab tausend Sprüche die ich jetzt nicht alle aufzählen möchte. Ich bin nicht unmotiviert zu lernen allerdings lassen mir die Lehrer keine andere Wahl.

Bin fix und fertig und durch den Stress auch wirklich andauernd krank und habe jede Woche Fieber (wirklich Fieber mit 39° oder so)

Deswegen will ich jetzt die Schule abbrechen und wissen, wie ich im nachhinein Abi und alles nachholen kann...Sorry dass der Text so lang war und vielen Dank fürs lesen... :)

...zur Frage

Wie soll ich die Klasse begrüssen?

Hey Leute

Ich habe bald einen Vortrag (Powerpoint Präsentation) in der Klasse aber ich weiss nicht wie ich den Lehrer und die Mitschüler/innen begrüssen soll.

Danke schon im Voraus :D

...zur Frage

Neue Klasse wie verhalten... introvertiert

Ich komme Montag in eine neue Klasse an meiner Schule. Ich kenne einige der Lehrer, aber die neuen Mitschüler nicht.

Wie kommt man schnell in eine neue Klassengemeinschaft rein ?? Bin etwas schüchtern...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?