ICh komme mit meiner Ausbildung nicht klar da ich mich nicht in den Beruf richtig integrieren kann was soll ich tun?

4 Antworten

Etwas mehr Infos, welches Lehrjahr, Beruf und was genau dich stört dort.

Liegt es am Betrieb, Mitarbeiter oder der gesamte Beruf...?

Ich habe den Beruf so zusagen vor die Nase gelegt bekommen und konnte mich kaum entscheiden ob oder ob nicht .... Ich komme mit diesem ganzen Beruf einfach nicht klar

0
@sandra1488

Bevor du 3 Jahre lang deine Zeit an etwas verschwendest was du auf garkeinen Fall machen willst, dann solltest du die Ausbildung abbrechen und dir was anderes suchen (evtl auch zur Berufsberatung gehen, die können einem dort echt sehr helfen!)

Wenn du aber jetzt nurnoch ein halbes - ganzes Jahr vor dir hast, dann würde ich das auf jeden Fall durchziehen.

Es ist wichtig das du keine Lücken in deinem Lebenslauf hast, das kommt bei Arbeitgebern nicht so gut an, also solltest du wenn du abbrichst eine andere Möglichkeit haben.

FSJ zur Orientierung? Evtl auch im Ausland, wird sehr gern gesehen. Es gibt auf http://portal.berufe-universum.de/
einen kleinen Test den man auch zur Orientierung mal machen kann, dort werden dir Berufe vorgeschlagen.

0

Wenn du nicht klar kommst, warum suchst du dir nicht einen anderen Beruf/Ausbildung aus, welcher dir besser liegen könnte?

Was lernst du?

Wievieltes Lehrjahr bist du?

Was ist dein Problem? Mit was kommst du nicht zurecht? Was heißt es, du kannst dich nicht richtig integrieren? Kommst du mit den Kollegen oder dem Chef nicht klar?

Ein paar Infos mehr wären hilfreich, um deine Frage auch entsprechend beantworten zu können:-)

Das Problem  ist ich bin körperlich nicht im Stande andere Arbeiten  als im Büro zu tätigen ich lerne halt Kauffrau für Büromanagement und ich komme mit allem was mir in der Schule gelernt wird nicht klar ich schaffe  diese ganzen Anforderungen  nicht ... Da ich auch einen Betrieb  habe der nicht toll ist und da mir auch nicht weitergeholden wird aber kaum jemand diesen Beruf anlernt

0
@sandra1488

Es gibt durchaus andere Bürotätigkeiten: beim Rechtsanwalt, Steuerberater z. B.

Ich weiß nicht, welche Anforderungen in der Schule gestellt werden, aber lernen kann helfen und sich von Schulkollegen was erklären lassen auch. Hast du mal nachgefragt, ob dich jemand unterstützen könnte?

0

So, so du kommst klar obwohl du dich nicht in den Beruf integrieren kannst, das musst du mal genauer erklären????

Tut mir leid hatte mich da verschrieben  meine nicht klar 

0
@sandra1488

Wenn dir der Beruf nicht gefällt, dann mache etwas anderes. Es macht ja wenig Sinn die Ausbildung auf Gedeih und Verreck durchzuziehen, wenn es dir keinen Spaß macht und du später wahrscheinlich eh nie auf dem Beruf arbeiten wirst.

0
@Sunnycat

Ich kann halt kaum ein Beruf  lernen wegen körperlichen  Problemen 

0
@sandra1488

Es gibt auch  berufe   für Menschen mit Behinderungen!Und das muss nicht mal in einer  behinderten Werkstatt sein!Kläre ab was du machen kannst und  suche dir dann eine andere Ausbildung die besser passt!

0

Anlagenmechaniker SHK guter Ausbildungsberuf?

Hallo Zusammen,

DA ich nur einen Haptschulabschluss habe von 2,8 würde ich gerne eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK machen wollen. Ist die Ausbildung empfehlens wert oder sollte ich mich lieber nach einem Anderen Beruf umsehen? Wer hat Erfahrung in diesem Beruf bzw hat oder ist gerade in der Ausbildung in dem genannten Beruf und kann mir evtl berichten ob eine Ausbildung als Anlagenmechaniker für SHK empfehlenswert ist?

VG Sortepermand

...zur Frage

Industriekaufmann stressig?

Ist die Ausbildung zum Industriekaufmann stressig?

Wie ist es nach der Ausbildung?

Mir ist schon klar, das es in jedem Beruf stressig ist. Ich möchte nur gerne eine ungefähre Schätzung bekommen.

...zur Frage

Soll ich meine Ausbildung abbrechen? ich weiß nicht mehr weiter:((

Hey ihr :( Also ich habe eine Ausbildung zur Konditorin bekommen, aber ich fühle mich jetzt schon nach zwei tagen nicht wohl. Ich habe die Ausbildung eigentlich nur angefangen weil meine mutter diesen Beruf so toll findet, und ich sie nicht enttäuschen wollte:( Außerdem komme ich mit den Arbeitszeiten nicht klar das ist mir einfach zu früh, und ständig nur die Aufräum arbeiten und säcke schleppen, ich hab jetzt schon totale Rückenschmerzen. Ich kann mir nicht mal vorstellen in diesem Beruf weiter zu arbeiten später:( Ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Und ich weiß auch nicht was ich am Telefon sagen soll, wie würdet ihr das denn sagen? Bitte hilft mir:( bin am verzweifeln, ich habe angst morgens dorthin zu gehen. müsste ich den Abbruch auch in meine Bewerbung eintragen? Hilft mir bitte:( LG

...zur Frage

Sind Studentenverbindungen wirklich rechtsextrem?

Ein Freund möchte einer Studentenverbindung beitreten, weil er eine Wohnung sucht. Ich habe gehört, dass die alle rechtsextrem sind und mache mir jetzt Sorgen um ihn. Sind die wirklich alle rechtsextrem?

...zur Frage

Fühle mich bei tagesklinik wohler als daheim?

Hallo, ich leide an Depressionen und bin nun in einer tagesklinik für psychosomatik.

Mir gefällt es dort so sehr, ich möchte gar nicht mehr gehen. Jeden abend, wenn ich wieder nach Hause komme, geht es mir schlechter bei Familie, Freunde usw. Wenn ich nur daran denke, dass ich nach der Therapie wieder arbeiten muss und endlich eine Ausbildung oder ein Studium beginnen sollte, da ich 23 bin, wird mir elend und ich werde depressiv, die Gedanken kreisen den ganzen Tag um meine berufliche Zukunft.

Wieso ist das alles so??

...zur Frage

Was ist eurer Meinung nach die klügere Wahl? Nach der Ausbildung eine weitere Ausbildung zu machen oder direkt in einem Beruf einzusteigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?