Ich komme mit meinen Stiefvater nicht klar.>:(

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst einfach ein bisschen frecher werde, hört sich zwar nicht vernünftig an, aber wenn du das ab und zu mal machst dann ist das schon In Ordnung :-) Du musst aber auch den unterschied zu gut und böse wissen, es sollte keine Gewohnheit werden so mache ich das auch, und meine Eltern meckern mich auch nicht mehr wegen jeder s c h e i ß e an.

IchmagKekse00 31.10.2012, 14:01

mh.. ich sage meiner mutter die meinung öfter's wenn es mir reicht..!

0

Keine Ahnung wie Alt du bist aber ich hatte rund 4 Stiefväter weil meine Mutter da ein wenig rumgehurt hat ... hatte auch immer Probleme mit Stiefvätern und joa mitlerweile halte ich das ganze anders und sage ihrem neuem Freund immer sofort am Anfang das es sowas wie einen Stiefvater für mich nicht gibt und du lediglich der Freund meiner Mutter bist und mich in Ruhe lassen sollst, falls er das nicht macht kontra geben (wie gesagt keine Ahnung wie alt du bist)

IchmagKekse00 31.10.2012, 13:52

Hallo, ich bin 12 Jahre alt.. ich hatte auch schon viele Stiefväter.. mir geht das ganz auf dem nerv, vor allem weil meine Mutter ständig so fies drauf ist..:(

0
Brainfull 31.10.2012, 13:56
@IchmagKekse00

ja mit 12 ist das leider nicht so einfach zu handhaben ich habe es auch erst wirklich gemacht mit 18 obwohl es schon mit 16 klappen hätte können doch ich war noch nicht reif genug versuche stark zu bleiben ändern kannst du es nicht! Lass dich aufjedenfall nicht runter machen, denn das ist was mit mir gemacht wurde doch darauf solltest du keinen wert legen was er sagt.

0
Brainfull 31.10.2012, 14:04
@IchmagKekse00

Hoffe für dein Leben das du damit so gut wie möglich klar kommst alles gute!

0

ich hab das selbe problem.. es nervt dich ich weiß, was du machen kannst dagegen? GARNICHTS das ist ja das problem!!!! geht dir diese liebelei auch so auf den geist??

Was möchtest Du wissen?