Ich komme mit meinem Vater nicht mehr klar, Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du hast auf jedenfall recht damit dir das nicht weiter gefallen lassen zu wollen.

dass er schon gewalt anwendet zeigt nur wie absolut arm und hilflos dein vater ist. er weiß sich nicht anders zu helfen als durch erniedrigung. scheinbar hat er selbst große probleme mit denen er nicht fertig wird. das ist aber keinesfalls eine entschuldigung oder rechtfertigung.

auch aus spaß hat er dir nicht auf den po zu klatschen, das ist sexuelle belästigung, auch wenn er dein vater ist. lass ihm das auf keinen fall durchgehen und zeig ihm dass du das nicht länger mitmachst.

dass er dich nun geschlagen hat ist natürlich doppelt schlimm. aber umso wichtiger ist es, dass du nun stark bleibst und dich ihm entgegen stellst. lass das nicht mit dir machen, sonst eskaliert es in zukunft immer weiter! denn wenn er einmal damit durchkommt geht er beim nächsten mal noch weiter...

und deine mutter sollte sich auch mal nzusammenreißen und da einschreiten. wenn sie das nicht tut, solltest du dir einen anderen erwachsenen suchen, aus dem kreise der familie oder die eltern einer besten freundin, oder ein vertrauenslehrer, mit denen du darüber sprechen kannst ud die dir helfen.

setze auf jedenfall ein deutliches zeichen dass das so nicht geht. vielleicht kannst du ja mal ein paar tage bei einer freundin unterkommen. und wenn ihm das nicht passt, droh ihm mit einer anzeige oder dem jugendamt. deine mutter würde es ja bestimmt erlauben wenn du mal den abstand brauchst.

aber erstmal mit jemand aus deinem umfeld darüber reden, damit du unterstützung hast.

schnugiputzzz68 16.07.2017, 21:37

Meine Mutter sagt ja selber er ist ein rießen Depp... Aber sie kann sich glaub ich einfach nicht trennen. Aber das bringt nichts wenn ich dann wieder daheim bin geht alles wieder los. Ich war schon den ganzen Tag bei Freunden und bin dann nachts wider heim aber am nächsten Tag geht es grad weiter. 

0

Rede mal in Ruhe mit deiner Mutter, sage ihr wie du dich fühlst und dass du leidest. Wenn das nichts bringt rede mit einem anderen Erwachsenen, zB Oma/Opa, Tante/Onkel oder einem Vertrauenslehrer. 

du musst keine angst haben , ich habe mit dem Problem auch hin und wieder Erfahrung gemacht und kann dir nur raten das ganze nicht in dich reinfressen zu lassen. Wenn sich dein Vater berühigt hat frag ihn mal ganz normal ob ihr reden könnt und sag ihm was dich stört, wenn er darauf auszuckt hast du wenigstens mal deine Meinung gesagt und du brauchst dich nicht mehr innerlich zu quälen. Wenn gar nichts mehr hilft wende dich an eine Person deines Vertrauens oder wende dich ans Jugendamt ( aber das bitte nur mit gute Überlegung) den das könnte einiges verändern und nicht nur im guten sinne.

ich gebe dir den Tipp, gib dir an dem verhalten deines Vaters keine Schuld und lass dich von ihm nicht minderwertig behandeln, vielleicht ist ja alles nur eine blöde Phase und es bessert sich.

ich hoffe ich konnte dir helfen, liebe Grüße

schnugiputzzz68 16.07.2017, 21:33

Ich habe einfach nur Angst. Meine mum ist auch nicht mehr glücklich aber sie kann sich glaub ich nicht trennen. Ich möchte einfach nur Glücklich mit ihr sein. Aber ich glaub wir sind abhängig von ihm... 

Ich kann einfach nicht mehr. Das geht jetzt schon eine Ewigkeit so. Zwischendrin ist es mal kurz gut aber dann geht wieder alles los. 

Ich habe ihm schon mal alles an Kopf geschmissen aber er versteht gar nichts. 

0

Schieb keine Schuld auf andere, auch wenn Dein Vater vielleicht nicht der beste aller Väter ist, für Deinen Realschulabschluss bist Du selbst verantwortlich.

implying 16.07.2017, 21:21

dir ist aber schon klar, dass extremer druck von außen die eigene leistungsfähigkeit sehr stark beeinflussen kann?

manche blockieren da eben einfach und dann geht garnichts mehr. wenn man wegen den eltern nur noch angst davor hat, eine schlechte note zu schreiben, anstatt eine gute note schreiben zu wollen, funktioniert das eben nicht.

1
stefanbluemchen 16.07.2017, 21:25

Für ihren Super Realschulabschluß! Doch für ihren kollerischen Vater kann sie absolut nichts! Ich kenne das, wenn man seinem Vater nichts recht machen kann. 

0
schnugiputzzz68 16.07.2017, 21:27

Ja ich sag ja er beleidigt mich das ich nichts kann. Aber das ich ein Super Realschulabschluss hab bin ich ganz selber verantwortlich. 

1
Akka2323 16.07.2017, 21:28

Cholerisch

0

Rede mal mit dem Jugendamt oder einem Vertrauten Erwachsen.

Was möchtest Du wissen?