Ich komme mir minderwertig vor, wenn ich Menschen sehe, die mehr besitzen als ich

12 Antworten

du bist doch gesund und hast genug zu Essen und ein Dach über dem Kopf. du hast sogar eine Computer. es gibt viele Menschen denen es weitaus schlechter geht. Solange man gesund ist und weder Hungern dursten oder frieren muss sollte man froh sein. es wird immer Menschen geben die mehr haben aber man sollte sich nicht über das Materielle identifizieren.

Dahinter steht der Gedanke, wenn man mehr besitzt, dann ist man auch gluecklicher. Das wird natuerlich von dem Werbefritzen ausgenutzt und fast alle springen darauf an. Du weisst es selbst, wenn du Dinge kaufst, dann macht das einfach Spass und dann schleppst du den Krempel nach Hause und die Atraktivitaet ist schon weniger, dann spielst du damt herum oder benuzt es und dann ist gut, kein richtiges Gluecksgefuehl stellt sich ein, nein, das war es wohl auch nicht. Am liebsten wuerdest du es gleich wieder zurueckbringen, denn es hat dir die versprochene Freunde nur minderwertig erfuellt. Dann hat man das Zeug zu Hause stehen und muss auch noch darauf aufpassen, noch mehr Stress. Du siehst, oder weisst aus eigener Erfahrung, dass uns die Dinge nicht erfuellen oder gluecklich machen und so geht es dann ewig weiter bis wir alt und grau sind. Nix wars mit dem Glueck. Was nun tun? Schaue nicht mehr soviel Fernsehen bzw. Werbung, denn das laesst uns glauben, wir vermissen irgendetwas, was uns zu dem sehr vermissten Gluecksgefuehl fehlt. Vergleich fuehren immer in die Depression, denn dein Ego will immer besser bei Vergleichen wegkommen, aber zieht meistens den Kuerzeren. Definiere dich ab sofort nicht ueber das Haben, sondern ueber das Sein. Denn du bist, was du bist, egal was du hast und das wird ewig so sein, obgleich deine Besitztuemer wechseln. Also gebe nicht mehr soviel darauf. Alles Gute!

Hast du 2 Hände und Füsse? Funktionieren deine Augen? Du bist gesund! Es gibt immer einer der mehr hat, oder auch viel viel weniger. Nicht sie besitzen mehr, sondern mehr besitzt Sie! Du besitzt nichts, und nichts besitzt Dich :)

Was möchtest Du wissen?