Ich komme bei aktivem sex viel früher als bei passiven was tun?

3 Antworten

Das ist grundlegend eine psychologische Sache.

Wenn du der passive Part bist, ist deine eigene Erwartungshaltung an dich nicht so groß, weil der größte Teil der Arbeit von deiner Freundin geleistet wird, was auch kein Vorwurf sein soll.

Wenn du jedoch oben bist, setzt du dich vielleicht selbst unter Druck Weil du denkst, dass du es ihr jetzt besorgen musst.

Und wenn sie dann noch genervt ist weil du relativ schnell kommst, erhöht dass die eigene Erwartungshaltung an dich Was dazu führt, dass du umso schneller kommst.

Deswegen würde ich einfach dazu raten, nach dem ersten Mal eine Viertelstunde zu warten und zärtlich zueinander zu sein, bist du erneut kannst. Und dann dauert es für gewöhnlich auch länger.

Und deine Freundin soll mal aufhören, genervt zu sein. Es ist völlig normal, dass man als junger Mann so stark erregt ist dass man schnell kommt.

Ich an Deiner Stelle würde mal mit einem kompetenten Arzt darüber sprechen.

Oft sex haben .. ernsthaft das helfen.

Dein köeper weiss dann dass er genug sex bekommt und fängt an es zu genießen

Was möchtest Du wissen?