Ich komm damit nicht klar was ich alles angestellt habe ..

2 Antworten

Ich persönlich finde es schon ziemlich schlimm, dass man so viel trinkt, dass man sich überhaupt nicht mehr unter Kontrolle bzw. einen kompletten Filmriss hat. Dir hätte in den falschen Händen ja sonst noch was passieren können. Zu "auf dem Tisch tanzen" und dem, was Du hier schreibst, besteht schon ein ordentlicher Unterschied.

Was ich wirklich schlimm finde, ist die Sache mit Deinem Freund - denn was da passiert ist, lässt sich nicht mehr rückgängig machen. Am besten suchst Du das Gespräch mit ihm, denn schließlich war er ja ebenso beteiligt.

Jemanden zu schlagen, den man mag, finde ich ebenfalls sonderbar - auch im Suff sollte das nicht passieren. Auch hier würde ich das Gespräch suchen und mich entschuldigen.

Aber Einsicht ist ja bekanntlich der erste Schritt zur Besserung: nie wieder zu viel trinken! Ich denke, das hast Du begriffen. Ich weiß, es ist schwer, aber ich würde an Deiner Stelle offen mit dem Ganzen umgehen und mit Selbstironie, wenn Du daraufhin angesprochen wirst. So kommst Du am besten durch. Jetzt wirst Du vermutlich ertmal noch Gesprächsthema Nr. 1 sein, aber mit der Zeit wird Gras drüber wachsen, v.a. wenn man aus Fehlern lernt.

Mach dir mal keinen Kopf!Jeder der schonmal total betrunken war hat sich total blamiert.Gehört dazu.Achte demnächst einfach mehr auf dich.Die ganze Sache wird in kurzer Zeit Schnee vin gestern sein.

ist es viel alle 3-4 wochen alkohol zu trinken am wochenende?

hallo, ich mag alkohol überhaupt nicht , einfach weil es so ungesund ist wenn man sich regelmäßig betrinkt, ich schlechte erfahrung in der familie damit hatte und menschen sich einfach peinlich verhalten (v.a. frauen)

. deshalb find ich es auch schlimm wenn meine freundin immer viel trinkt, das macht sie so im schnitt alle 3 wochen am wochenende (manchmal alle 4-5 , manchmal auch ohne pausen jede woche). ich will und kann es ihr ja natürlich nich verbieten, fände ich auch nicht schlimm wenn sie ein paar bier oder gläser sekt trinkt. aber sie betrinkt sich schon für frauen rel stark. z.b. hat sie mit 2 ihrer freundinnen eine ganze flasche wodka geschafft an einem abend. sie weiß auch dass ich es gar nicht mag und trotzdem trinkt sie viel beim feiern. sie ist jetzt von einem festival wiedegekommen was 3 tage ging, und hat dabei sogar ihre hose zerrissen beim anziehen weil sie so beturnken war und 1 ganzen tag danachnoch mundgeruch gehabt nach alkohol.

übertreibe ich es ? ist es nicht schlimm alle 4 wochen mal sich zu betrinken ? schonmal dane für eure meinungen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?