Ich Kippe plötzlich um!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In der Wachstumsphase haben das viele Jugendliche. Ich würde aber bis Donnerstag warten und das machen, was der Arzt dir rät.

Du befindest Dich mitten in der Pubertät und auch der männliche Körper zeigt dann und wann Effekte. Es hört sich m. E. auch nach Kreislaufproblemen an - vielleicht wachstumsbedingt. Bist Du in letzter Zeit sehr viel / schnell gewachsen? Da müssen sich die inneren Organe (Herz!) erst einmal drauf einstellen. Aber Du gehst ja zum Glück auch zum Arzt und lässt Dir Gesundheitsfragen nicht nur hier (von Leien) beantworten. ;-)

langsam aufrichten, bzw. aufstehen, nicht ruckartig...dein herz brauch einige sekunden um den nötigen blutdruck zu erzeugen...im liegen ist der blutdruck am niedrigsten, das ist auch der grund warum wir im liegen schlafen…der körper arbeitet auch während des schlafes, wichtige zellerneuerungsprozesse werden durchgeführt, dazu braucht der körper energie und im liegen spart er energie die woanders gebraucht wird…wenn man aufwacht, wird der puls etwas schneller, aber manchmal muss man darauf achten nicht abrupt die körperlage zu ändern…im stehen muss das blut zum kopf hochgepumpt werden (gegen die erdanziehungskraft), deswegen kann es kurz zum „black out“ kommen…

und du meinst das die virtuelle Welt mehr weis als die Ärzte die dich gerade untersuchen..? 

Ich befürchte das diese Leiden meist durch Faulheit bis Bequemlichkeit usw zu tun haben..

Also warte mal wenn der Bericht am Donnerstag auch nichts zu Tage führt !! 


du hast garantiert kreislaufprobleme und solltest mal untersuchen lasssen, ob du alle nährwertstoffe hast die du brauchst!

außerdem, bist du nich alt :DD

Expiallegorisch 04.12.2012, 10:19

Jap, häufig Blutdruckabstürze. Gibt sich meist im Erwachsenenalter. Versuch dir das Gefühl kur davor u merken und dich dann noch hinusetzten und die Beine hochzulegen. Meist kann man sich für die Vorboten sensibilisieren.

1

Unterzucker?

Was möchtest Du wissen?