Ich kenne seit einem Jahr jemanden, sie kann nie lächeln oder freundlich sein. Ich versuche freundlich und nett zu sein, aber es kommt nichts zurück.?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

es gibt Menschen, die sind immer schlecht gelaunt, finden an allem was zu meckern und schätzen auch keine Freundlichkeit, die entgegengebracht wird.

Meiner Meinung nach sollte sich jeder von solchen Personen fern halten, da ständiges Negativ-sein einen irgendwann selber runterzieht und keinen Spaß macht.

Eine Depression oder Kummer kommen-würde ich jetzt meinen- nicht infrage, denn in einer Depression würde sie sich zurückziehen, keinen Kontakt wollen.

Bei Kummer und Sorgen könnte sie trotzdem freundlich sein und auch könnte sie diese mal beiseite "legen" und Freude zeigen.

Wenn Du sie bereits seit einem Jahr kennst und trotz des "Negativen" Dich mit ihr triffst, scheint sie Dir sehr wichtig. Du könntest sie nach dieser Zeit doch auch mal drauf ansprechen.

Sag ihr, was Dir aufgefallen ist und ob Du ihr irgendwie helfen kannst. Es wäre so schön, wenn sie mehr Freude hätte und auch mal lachen würde.

Es gibt es doch nicht, dass sie sich nie über etwas freut oder auch mal lacht. Wenn es tatsächlich so ist, dann ist sie einfach so ein Mensch oder sie hatte ein Erlebnis , dass sie nicht "verkraftet" hat und in einer Art "Schockzustand" ist.

Dann bräuchte sie aber Hilfe eines Psychologen.

Liebe Grüsse!

Es gibt hier wo ich wohne, einen Arbeitskreis "LEBEN". Dort habe ich mich vor einem Jahr hingewendet und mit einem Sozialarbeiter ein Gespräch geführt. Das ist vor allem für einsame Menschen und solche, die keine Verwandten und keine Familie haben.

Ich rede mit dem Leiter noch einmal über diese Situation.

Es gibt noch andere Ehrenamtliche, aber es gibt auch viele, die Hilfe benötigen.

Es wird schon irgendwie gehen, aber von dieser unfreundlichen Person ziehe ich mich lieber zurück.

1
@freiburg2

Du machst es bestimmt richtig. Entscheide so, wie es für Dich am Besten ist, denn Du sollst nicht auch - plötzlich- nur alles negativ sehen, weil Du mit "runter" gezogen wirst. Das wäre sehr schade um Dich!

Liebe Grüsse und vielen Dank für Dein Sternchen- ich wünsch Dir alles Gute!

0

Hi, Freiburg2 es kann sein, dass sie depressiv ist, oder traurig ( aus privaten Gründen) oder nicht an dich interessiert ist, oder dich nicht mag und dir aus dem Weg gehen will. Wenn du und sie allein seit solltest du sie mal darauf ansprechen und wenn sie ablehnt sei nicht traurig und helfe ihr irgendwann, wenn sie es braucht.

Hoffe konnte helfen

Lg ShyGuy78

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sie hat sich bereiterklärt ehrenamtlich , Menschen, die einsam sind, Depressionen haben usw.

0

Sowas kenne ich..Aber jeder Mensch ist anders. Ich gebe dir den Tipp, du hast ihr gezeigt das du sie magst und würde sie jetz erstmal stehen lassen. Wenn sie realisiert das ihr was fehlt wird sie auf sich zukommen, wenn nicht weißt du das du deine Mühe der falschen Person geschenkt hast und es wird die richtige Person kommen

Was möchtest Du wissen?