ich kenne mich selbst nicht& bin super unglücklich.

5 Antworten

das ist meinem eindruck nach typisch für pubertät. du bist vielleicht / wahrsczheinlich noch nicht mal 14, korrekt? also: du erlebst etwas durchaus normales. KEEP COOL, GET LÄSSIG...das sagt(e) mein dad immer und oft hat er ja auch recht damit. und: ja, lass dir zeit! probier dich aus! sei selbstbewusst...okay, imperative helfen dir nicht. haben mir ja auch nicht geholfen! vielleicht ist es ja mit der grippe: mit medizin dauerts 1 woche, ohne 7 tage.

Hallo KittyKekz , Also Du machst dir das Leben unütz schwer , sei so wie du wirklich bist und nicht wie du meinst dich jeder haben will !! Sei ehrlich , mitfühlend , hilfsbereit , geh freundlich auf Menschen zu , es muß nicht jeder Mensch eine Unterhaltungs oder Klamaukkanone sein , sei einfach du selbst mit all deinen Stärken und Schwächen und denk daran Du bist ein --- MENSCH und keine MASCHIENE oder ROBOTER !! --- Jeder Mensch und jedes Lebewesen ist einmalig auf dieser Welt und das ist auch gut so == so ergänzen sich die verschiedenen Charaktere und finden zu einander ! Häßlich oder hübsch gibt es sowieso nicht denn es liegt immer im Auge des Betrachters und den Perfekten Menschen gibt es sowie so nicht . Also bleib so wie du bist und wer dich so nicht haben will " == hat dich auch nicht verdient --- punkt aus schluß --- Hab noch einen schönen Tag Deine Radschula .

Hi,

Das klingt für mich alles nach einer Klassischen Depression. Oft nehmen leute das nicht ernst und denken "Is ja nur ne kriese oder bisschen schlechte laune..." aber das würde ich nicht auf die leichte schulter nehmen. Wenn dein zustand länger so bleibt würde ich auf JEDEN fall zu einem spetialisten gehen. Ich rede von einem Psychologen. Der wird dir auch viele verscheidene möglichkeiten zeigen wie du dich selbst wieder findest.

Komm bloß nicht auf den gedanken einfach ab zu warten und zu sehen wies wird. Ich geb dir jetzt einen ernst gemeinten rat. Mach eine Liste aus allen beiträgen die du hier bekommst, angefangen mit dem von dem du denkst das es funktionieren könnte und endend mit dem den du am schlechtesten findest. Und dann arbeitest du sie konsequent ab. Was du dir jetzt vor augen halten musst ist das sich sowas normaler weise nicht von selbst löst, daran musst du arbeiten auch wenn es in so einer lage schwer ist seinen Hintern hoch zu kriegen.

Ich war in einer ähnlichen situation, und bin da wieder raus gekommen als ich mir selbst einen tritt gegeben hab und gesagt hab das mir egal ist was alle sagen und ich alles so in die hand nehme wie ich es für gut halte. Auch wenn ich mich nur für einen rat der mir gegeben wurde entscheiden muss. Und wem das nicht passt muss sich eben von mir fern halten.

Aber ob das dein weg aus der Kriese ist weis ich nicht. Dass musst du entweder durch eine lange und harte leidenszeit der selbstfindung heraus finden so wie ich, oder du bist klüger und lässt dir von einem spetialisten helfen auch wenn es ein schwerer Sprung über deinen Schatten ist. Glaub mir ich würds dir empfehlen.

Ich wünsch dir noch viel glück und vergiss nicht das die Welt weder so kompliziert noch so dunkel ist wie sie dir im Moment vielleicht vorkommt.

warum lachen manche leute mich aus?

ich habe manchnmal das gefühl, wenn ich alleine unterwegs bin, dass mich leute auslachen. Wenn ich mit Freunden weg bin, dann nichzt. Auch sagen dann fremde Leute ich sei süss. Eben war ich alleine unterwegs aim fitness studio, als ich sah das 2 typen mich anlachten. Woher kommt das Gefühl und wer kennt das??

...zur Frage

Was ist an Stars so toll?

Ich selber bin auch ein Fan von jemanden aber das gefühl ist kein tolles es macht ein unglücklich weil man nur deren Erfolge sieht :(

Warum ist das so? Warum will man so sein wie sein Idol sein obwohl man so sehr darunter leidet (ich weiß das ich spreche aus Erfahrung)

Etwas kann ich mir das schon erklären aber eben nicht ganz würde ich aber gerne um endlich mein Leben leben zu können :) und vielleicht auch mal erfolgreich zu werden. Ich glaube dieses gefühl so sein zu wollen wie jemand anderes blockiert ein sehr.

Danke im voraus :)

...zur Frage

Wie fällt man positiv bei Jungs auf?

Mal an die Jungs von euch, ich musste mir schon so oft anhören, das es um die Inneren Werte & Charakter geht und man so sein soll wie man ist etc ... BLÖDSINN ! Vielleicht ist das ab 30 + so aber in meinem alter (15) ist das überhaupt nicht so! Wie soll man sein das man von denn Jungs gemocht wird? ich weiss es gibt kein Schema X oder so. Aber ich verstehe das einfach nicht. In meiner Klasse gibt es 3 Sorten von Mädchen die 2 Beliebten Die Paar unbeliebteren bzw. die, die nicht auffallen und mich. Ich habe es mit allen aus der Klasse gut, am besten befreundet bin ich mit den 2 die gut bei den Jungs ankommen und fühle mich immer so von ihnen in den Schatten gestellt. Was mögen Jungs an Mädchen? Und noch wichtiger, was mögen sie nicht? Wie fällt man positiv bei ihnen auf? Danke in voraus :)

...zur Frage

probleme bei der identitätsfindung in der pubertät

Ich bin 16 jahre alt und ein mädchen. Ich habe gelesen, dass tennager in der pubertät versuchen ihre eigene identität zu entdecken. Und ich glaube das ist zurzeit mein grösstes problem. Alle anderen aus meiner klasse sind glaub ich schon viel reifer.Vom körperlichen ohnehin ALLE aus meinem gesamten scguljahrgang, aber auch von psychischen. Alle meine mitschueler haben schon einen festen charakter und werden so in der klasse integriert wie sie sind. Keiner hat irgentwelche Probleme mit seiner persönlichkeitsentfaltung weil eben jeder jeden kennt. Die einen sind die lustigen, die anderen die, die anderen gern was erzaehlen oder die die über alles lache. Es gibt viele verschiedene charaktere und ich kenne jeden. Ausser meinen eigenen. Ich weiss nicht, wie und wer ich bin, wenn ich unter leute bin. Fuer die meisten bin ich die ruhige, stille, kleine, die angst davor hat, auch nur ein wort im unterricht zu sagen. Ich steh muendlich ueberall 5 oder 6, weil ich mich nicht öffnen kann. Das "öffnen" an sich ist kein problem, aber ich weiss eben nicht als wen ich mich öffne. Ich weiss, dass ich gern andere zum lachen bringe und oft meine hilfe anbiete. Aber mehr auch nicht. Ich glaub, alle wuerden stauenen wenn ich auf einmal nicht mehr das stille maedchen bin sondern die humorvolle nette. Ich KANN einfach nicht ich selbst sein wenn ich unter gleichaktrige komme.Es geht einfach nicht.ich weiss es sollte mir egal sein wenn andere mich nicht moegen. Wie schaffe ich es denn eigentlich, MEINEN charakter zu finden und ihn den anderen auch selbstbewusst zu zeigen? Wie kann ich immer der mensch sein, der ich bin, ohne davir grubdlose angst zu haben?? Ich bin schon beim psychologen und der meint, ich hätte eine anpassungsstörung

...zur Frage

Woran merkt man eigentlich das mein gegenüber mich mag?

Eine ganz banale Frage , aber worab merkt man eigentlich das man von einer anderen person egal ob arbeitskollege , freunde oder bekannter gemocht wird . Ich hab mir heute viele Gedanken gemacht , wer eigentlich meine richtigen Freunde sind und woran ich das merke . Ich hab kein starkes Selbstbewusstsein und empfinde dieses gefühl von gemocht werden nicht wirklich , ich nehme das dann immer so auf als wenn mein gegenüber das nicht ernst meinen würde . Grübeltag 🙈

...zur Frage

Lespe verliebt in hete

verliebt in eine arbeitkollegin, besser gesagt heimlich... ohne ihr wissen... man macht sich gedanken.. Gedanken darüber wie man Blicke/ Berührungen nun hinnehmen soll... Bin momentan ziehmlich unglücklich mit dieser situation Habe mich geoutet gegnüber dieser besagten kollegin und weißnun nicht wie wit ich gehen kann usw.. habe schon ähnliche beiträge gelesen doch wirkliche antworten und genau diese situation eben noch nicht gelesen ... würde mich daher über antworten und weitere beiträge freuen freuen! ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?