Ich kenne Leute die Schwul sind. Wieso werden die alle immer beleidigt, machen die irgendwas falsch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es hat sich schon einiges gebessert, zumindest wirst du als Homosexueller öffentlich nicht mehr so sehr beleidigt. Es gab schon immer Homosexuelle in der Geschichte und es gab schon immer Menschen, die dagegen waren und andere, welche kein Problem damit hatten. Dann gibt es aber noch die Leute (ich schätze auf den Großteil) die äußerlich tolerant sind, aber es eigentlich nur spielen. In östlichen Ländern ist es noch schlimmer. Homosexuelle weichen von der Normalform ab und es wird nicht verstanden. Dazu kommen noch diese typischen Vorurteile. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind halt einfach "anders" und entsprechen nicht der Norm die der Durchschnittsbürger gerne hätte.

"Randgruppen" werden eben immer gerne beleidigt oder in die Enge getrieben. War schon immer so, wird wohl auch immer so bleiben, leider.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MausMitGebiss
13.02.2016, 20:18

Ich finde, wenn Schwule sich tuntig verhalten, werden sie zu recht beleidigt. Auch wenn Heteros sich so verhalten würden, sollte man sie beleidigen - aber Heteros verhalten sich nicht so.

Ich habe im mittelnahen Bekanntenkreis einen Schwulen und er als Person ist ganz nett ... ABER er verhält sich wie so ein typischer Klischeeschwuler... und das hasse ich einfach. Nur weil man homo ist, kann man doch trotzdem ganz normal sein. Dieser Talkmaster Domian zum Beispiel. Guter Typ. Wieso verhalten sich manche andere Schwule so eigenartig?

0

Wenn du es siehst , dass schwule beleidigt werden zeig die Beleidiger am besten an sowas ist unmenschlich

MfG~BradeZ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?