Ich kenne jemand der Raucht immer im Hotelzimmer bei Nichtraucher. Im WC, nie Probleme gehabt ?

8 Antworten

Wenn es das hotel mitbekommt und der Gestank zu stark ist, wird derjenige zur Kasse gebeten für eine Reinigung.

Ich persönlich finde es super nervig in einem Hotelzimmer alten, abgestandenen und kalten Rauch zu haben und wechsel dann auch das Zimmer wenn möglich.
Nachdem es nicht nur mir so gehen wird, hat das hotel somit einen echten Schaden aus diesem verhalten.

Wenn es vom Hotel untersagt ist, darf man selbstverständlich nicht. Wenn es allerdings niemand merkt hat man Glück, wenn es jedoch jemand merkt, kann das Hotel von seinem Hausrecht gebrauch machen und dem Gast Hausverbot erteilen, manchmal bekommt man aber erst eine mündliche Verwarnung. 

Wenn man raucher ist, dann sollte man schon ein Raucherzimmer mieten. 

Aber ich persönlich sehe darin kein Drama, wenn mal in einem Nichtraucherzimmer mal geraucht wird ( Klo oder mal im zimmer ). Die geruchsbelästigungen kommen ja eher vom Dauerrauchen wie zB wenn man in einer Mietwohnung oder so dauerhaft wohnt.

Das einmalige Rauchen ist kaum wahrnehmbar, außer wenn man ein hysterischer Nichtraucher ist, dem man sagt, dass davor jemand geraucht hat :D

Tja, und bekommt das hotel es mit, muss eben der raucher mit möglichen konsequenzen rechnen. 

Was möchtest Du wissen?