Ich kenne hitmeister nicht aber soll da etwas bestellt haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst eine kurze Mitteilung unter der "Antwortfunktion" versenden, dass weder von Dir noch einem Familienangehörigen eine entsprechende Anmeldung bzw. Bestellung erfolgt sei. Deutlich sei dies schon durch diverse Fehler bei den von Hitmeister genannten Daten. Du solltest dazu allerdings keine korrigierten Daten herausgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hitmeister ist ein seriöser anbieter. 

Es gab auch schon fälle,wo gefälschte telefonrechnungen rum gingen.

Ich würee bei der servicenr von hitmeister anrufen und darüber berichten. dann können sie schneller was dagegen unternehmen und auch andere verbraucher schützen. 

Und du noch ein virenprogramm laufen lassen.


Auf gar keinen fall was bezahlen oder kontonr angebeb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Ab in den Spamordner damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ab in den papierkorb! hast du denn noch nie von solchen aktionen gehört, mit denen leichtgläubige zum gedankenlosen bezahlen von allen unmöglichen und unberechtigten forderungen animiert werden sollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War in der Mail ein Anhang dran ? und hast Du den geöffnet ?

Dann hast Du jetzt einen Trojaner auf dem PC.

So nen Kram immer sofort löschen, nie den Anhang öffnen und ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?